Auf seine Familie ist immer Verlass. Genau wie auf die nächste Generation der Fendt E-Serie. Diese Mähdrescher im neuen Design sind mit den bewährten Komponenten großer Baureihen ausgestattet und damit gewohnt, hart zu arbeiten. Robust, zuverlässig und effizient sichern sie hohe Saisonleistungen wenn es darauf ankommt. Das macht sie besonders für Familienbetriebe zu einem unverzichtbaren Helfer.

5225 E218 PS160 kW




Trennlinie: Virtuelle Tour Breganze

Im Werk Breganze in Italien werden sämtliche Fendt Mähdrescher der Mittelklasse sowie Hybrid- und 8 Schüttlermodelle der Oberklasse produziert, welche in Europa vertrieben werden. Die hochmoderne Anlage umfasst 25 Hektar und 610 Mitarbeiter sind dort beschäftigt.

Entdecken Sie das Mähdrescher Werk in Breganze virtuell.

Zur virtuellen 360° Grad Tour

Harvest Promise

Trennlinie: Harvest Promise

Weil in der Erntezeit jede Sekunde zählt, ist es wichtig, sich auf seinen Partner verlassen zu können. Darum geben wir Ihnen unser Ernteversprechen: Wir tun alles, damit Ihre Ernte sicher ist:

  • Wir sind schnell zur Stelle, denn unsere Fendt Händler halten Ersatzteile für Fendt Mähdrescher vorrätig.
  • Damit Sie uns wirklich glauben, erstatten wir Kosten für Ersatzmaschinen, sollten kritische Ersatzteile nicht binnen 24 Stunden verfügbar sein.

Unterm Strich einfach Fendt.

  • Flächendeckendes Lagernetz für schnelle Ersatzteillieferung
  • Versorgung mit Ersatzteilen 24 Stunden an 7 Tagen
  • Erstattung von Kosten für Ersatzmaschinen*

Zum Händlerverzeichnis

* Mehr Informationen zu den Bedingungen dieses Programms erhalten Sie bei Ihrem teilnehmenden Fendt Händler.

Die neue Fendt E-Serie. Die Highlights auf einen Blick.

Trennlinie: Überblick

Schneidwerk

Kabine

Korntank

Dreschwerk

Reinigung

Strohhäcksler

Zwei Schneidwerke für jede Menge Durchsatz

Ob FreeFlow Schneidwerk oder PowerFlow Schneidwerk – wenn es auf eine gleichmäßige Zufuhr des Ernteguts sowie einen hohen Durchsatz ankommt, machen Sie mit beiden Systemen einen guten Schnitt. Selbst bei schwierigen Erntebedingungen, zum Beispiel bei Lagergetreide.

Multikuppler

Spoticon
Mit dem optionalen Multikuppler schließen Sie alle Verbindungen für das Schneidwerk mit nur einem Handgriff an.

Messersystem

Spoticon
Mit 1.254 Schnitten pro Minute liefern die verschleißarmen, wechselseitig angeordneten Messerklingen sauberste Schnittergebnisse.

Einzugsschnecke

Spoticon
Am FreeFlow Schneidwerk sorgen über die gesamte Breite der Einzugsschnecke angeordnete Einzugsfinger für einen sicheren und schonenden Einzug.

PowerFlow Bänder

Spoticon
Gleichmäßig und stets mit den Ähren voran beschicken die PowerFlow Bänder die Einzugsschnecke.

Rapstrennmesser

Spoticon
Das PowerFlow Schneidwerk ist schnell und einfach mit den optionalen elektrischen Rapstrennmessern im Raps einsetzbar.
1

Die Komfortkabine - Macht harte Arbeit zum komfortablen Vergnügen

In der Erntezeit vollbringen Mensch und Maschinen Höchstleistungen. Dies erfordert volle Konzentration und eine harmonische Zusammenarbeit. In der neuen Komfortkabine finden Sie ausreichend Platz dafür. Die Bedien-elemente sind ergonomisch angeordnet. Die großzügigen Glasflächen der Kabine und die großen Seitenspiegel gewährleisten beste Sicht auf Schneidwerk, Stoppel und den Maschinenseiten. Und dank des Multifunktionshebels haben Sie den 5225 E rund um die Uhr entspannt im Griff.

Sicht auf Schneidwerk – Direkte Sicht:

Spoticon
Alles im Blick: dank bester Sichtlinien ist das gesamte Schneidwerk von der Kabine aus einsehbar.

Elektrisch verstellbare Spiegel und Weitwinkelspiegel

Spoticon
Große elektrisch verstellbare und beheizbare Spiegel plus optionale Weitwinkelspiegel sorgen für perfekte Rundumsicht.

Arbeiten in der Nacht – ausgeleuchtet durch top Lichtpaket

Spoticon
Mit dem leistungsstarken Lichtpaket arbeiten Sie effizient bis tief in die Nacht.

Agritronic Plus

Spoticon
Agritronic Plus liefert Ihnen stets alle wichtigen Maschineninformationen zentral und damit besonders übersichtlich.

Multifunktionshebel

Spoticon
Steuern Sie Fahrtrichtung, Schneidwerkseinstellung, Haspeleinstellung, Haspeldrehzahl und das Schwenken des Korntankentleerungsrohres mit nur einer Hand.
1

Volumenstarker Korntank, leistungsstarker Antrieb

Mit 6500 Litern bietet der Korntank des Fendt 5225 E eines der top Volumen am Markt – und damit viele Vorteile. Denn je weniger Stopps Sie bei der Ernte machen, desto sicherer haben Sie Ihr wertvolles Korn im Trockenen. Und geht es nach langer Fahrzeit doch einmal zum Entleeren: Dank der groß dimensionierten Korntankschnecke mit einer Förderleistung von 85 l/s ist der Mähdrescher nach nur ca. 80 Sekunden wieder einsatzbereit.

Blick vom Fahrersitz in den Korntank

Spoticon
Geben Sie Ihren Text hier ein.

Korntankprobenentnahme

Spoticon
Geben Sie Ihren Text hier ein.
1

Das Dreschsystem - Beschleunigt die Ernte und schont das Korn

Mit der neuen Generation des Fendt 5225 E Mähdreschers ist Ihr wertvolles Korn in besten Händen. Ob Getreide-, Raps- oder Maisernte – die leistungsfähige 600 mm große Dreschtrommel gewährleistet in Kombination mit einer großen Dreschkorbfläche ein intensives und zugleich schonendes Dreschen und Abscheiden.

Leistungsfähige Dreschtrommel

Spoticon
Die Dreschtrommel des 5225 E erzielt mit ihrem 600 mm großen Durchmesser eine hohe Schwungmasse und Leistungsfähigkeit. Acht gegeneinander laufende Dreschleisten trennen das Korn beim Dreschvorgang effektiv. Sowohl Korn, als auch Stroh werden äußerst schonend behandelt, der Bruchkornanteil minimiert.

Vorne und hinten unabhängige Dreschkorbeinstellung

Spoticon
Vorne perfekt, hinten auch: mit der unabhängig und elektrisch einstellbaren Dreschkorböffnung vorne und hinten passen Sie Ihr Dreschwerk bequem von der Kabine aus auf jede mögliche Erntebedingung an.

Anzeige der aktuellen Einstellung

Spoticon
Die Einstellungen des Dreschkorbes werden Ihnen links vom Fahrersitz exakt angezeigt.

Aktive Rückwände der Schüttlerfallstufen

Spoticon
Die sogenannten aktiven und geöffneten Rückwände der Fallstufen verbessern nochmals die Restkornabscheidung.

Wechselbarer Sektionaldreschkorb

Spoticon
Damit Sie Ihren 5225 E blitzschnell auf unterschiedliche Fruchtarten umrüsten können, ist neben dem robusten Standarddreschkorb ein Sektionaldreschkorb erhältlich. Das vordere Dreschkorbsegment lässt sich einfach ausbauen und kann durch die geöffnete Steinfangmulde ausgetauscht werden.
1

Keiner reinigt besser

Mit dem Fendt 5225 E entscheiden Sie sich für eine der größten Siebflächen seiner Leistungsklasse – und damit für maximale Reinigungsleistung. Das sektionale Reinigungssystem mit seinen hohen Hangstegen auf Ober- und Untersieb verteilt das Korn-Spreu-Gemisch dabei selbst in hügeligem Gelände gleichmäßig über die gesamte Reinigungsfläche. Im Zusammenspiel mit der gezielten Windführung in den einzelnen Reinigungssektionen arbeitet die Maschine immer mit maximaler Reinigungskapazität.

Spreuverteiler

Spoticon
Doppeltes Extra: der mehrfach verstellbare Spreuverteiler mit Doppelrotor (optional)

Verluste im Blick

Spoticon
Im Agritronic Plus werden ihnen über zwei Balken die Schüttler- und Siebverluste dargestellt.
1

Saubere Häckselergebnisse

Die neue Fendt E-Serie ist von Natur aus mit einem 4-reihigen Strohhäcksler und insgesamt 52 Messern ausgestattet.

Häckseln mit Hochleistung

Spoticon
Für eine hohe und gleichmäßige Häckselleistung kommen doppelt gezahnte Messer mit einer stufenlos verstellbaren Gegenschneide (ebenfalls gezahnt) zum Einsatz. So können Sie die gewünschte Häcksellänge beliebig einstellen und brauchen sich über perfekte Häckselergebnisse keinerlei Gedanken machen.

Einstellbarer Reibboden mit genoppter und glatter Oberfläche in 3 Positionen verstellbar

Spoticon
Präzision serienmäßig: Der Reibboden mit seiner verstellbaren Noppenplatte sorgt für eine gleichmäßige Länge des gehäckselten Strohs.

Umlegehebel

Spoticon
Durch Umlegen eines Hebels können Sie schnell und einfach zwischen Schwadablage und Häckslen wählen.

Elektrisch verstellbare Verteilerbleche

Spoticon
Immer eine Option: die elektrisch verstellbaren Stroh-Verteilerbleche.
1

Trennlinie: Wartung & Pflege

Die neue Fendt E-Serie überzeugt technisch und wirtschaftlich auf ganzer Linie. Ihre hohe Lebensdauer, lange Wartungsintervalle und geringe Reparaturkosten machen diese Mähdrescher zur sicheren Investition für landwirtschaftliche Familienbetriebe. Und damit zu einem vollwertigen Familienmitglied.

Trennlinie: Bildergalerie