Wer Fendt fährt, führt.

Unter diesem innovativen Leitspruch möchten wir Sie durch das modernste Traktorenwerk der Welt führen.Die Werksführung vermittelt Ihnen einen spannenden Einblick in viele Bereiche der Fertigung bis hin zur Endmontage.

Wir bieten unsere Werksführungen in mehreren Fremdsprachen an.

Folgendes ist bei einer Werksführung zu beachten:


  • Aufgrund der sehr großen Nachfrage nach Werksführungen sind diese schon im Voraus für längere Zeit ausgebucht und es ist deshalb nicht möglich, kurzfristig Führungen anzubieten.
  • Kindern unter 12 Jahren ist eine Teilnahme an einer Werksführung nicht möglich.
  • Für Träger mit Herzschrittmacher oder Defibrillatoren ist eine Teilnahme an einer Werksführung aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich, da Bereiche mit hohen Induktionsströmen passiert werden.
  • Der Besucherweg ist nicht rollstuhlgerecht. Personen, die Gehilfen benötigen, können nicht teilnehmen. Die gesamte Wegstrecke beträgt 3 km.


Ein Besuch des Fendt Forums ist während der Öffnungszeiten auch ohne Anmeldung jederzeit möglich.

Öffnungszeiten des Fendt Forum