Unsere Fachbereiche…

… stellen sich vor. „Made by Fendt“ ist ein Gütesiegel. Wir setzen international Maßstäbe in der Agrartechnik. In Teamarbeit sorgen unsere Mitarbeiter Tag für Tag dafür, dass dies so bleibt. Bei Fendt warten viele interessante Aufgaben und Funktionen auf Sie. Hier geben wir Ihnen einen kleinen Einblick in ihre Aufgaben.

Neugierig?

Wir setzen Standards – Forschung und Entwicklung

„Bordcomputer, stufenlose Antriebstechnik, Spurführungssystem via GPS, Bluetooth …“ - Walter Wagner, Director Engineering Fendt Traktoren, schwärmt nicht von seinem neuen Auto. Er spricht von unseren vielseitigen Hightech-Traktoren.

Über 400 Mitarbeiter befassen sich in der Forschung und Entwicklung am Standort Marktoberdorf mit unseren Produkten. Tag für Tag entwickeln sie kreative Lösungen mit dem Ziel, die Arbeit unserer Kunden produktiver, wirtschaftlicher und komfortabler zu machen. Dass wir der Branche stets einen Schritt voraus sind, belegen zahlreiche Auszeichnungen und zukunftweisende Neuentwicklungen. Ebenso investieren wir bereits seit Jahren in die Entwicklung von Umwelttechnologien für unsere Produkte.

Ingenieure und Absolventen unterschiedlichster technischer Studiengänge erwartet bei uns ein breites und spannendes Aufgabenfeld. Teamarbeit, abteilungsübergreifendes Denken und Handeln sowie eine enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden sind die Basis für unseren Erfolg. Freiräume für eigene Ideen und die Möglichkeit in Projekten viel Verantwortung zu übernehmen sind hier selbstverständlich.

Unser Forschungs- und Entwicklungsbereich ist in Produkt- und Fachbereiche sowie in den Versuch aufgeteilt. Die Teams im Produktbereich sind für das Gesamtkonzept und die Weiterentwicklung unserer Produktlinien verantwortlich. Sie arbeiten eng zusammen mit unseren Entwicklern aus den Fachbereichen und den Produktmanagern. So fließen kontinuierlich neueste Technologien und das Feedback unserer Kunden in die Weiterentwicklung ein.

Traktoren Just-in-Time – unsere Produktion

Kundenorientierung ist bei Fendt ein Begriff, den nicht nur das Marketing kennt. In Fertigung, Montage und Logistik wird er täglich gelebt. Denn unsere Traktoren werden von rund 1.700 Mitarbeitern kundenindividuell und just-in-time produziert. Möglich wird dies durch Gruppenarbeit, Teamgeist sowie modernste Fertigungszentren und Montageplätze.

Rund 60 Traktoren…

…verlassen in Marktoberdorf täglich das Band. Dabei ist kein Traktor wie der andere. Wie wir das schaffen? Unsere Philosophie lautet Gruppenarbeit. Teams aus hoch motivierten Mitarbeitern je Gruppe steuern ihre Aufgaben eigenverantwortlich, um ihre Ziele zu erreichen. Dabei zählt die Meinung eines jeden Einzelnen. Durch wertvolle Verbesserungsvorschläge konnten wir zum Beispiel die Durchlaufzeit von Getriebeteilen drastisch verkürzen.

Qualität…

…ist unser höchster Anspruch. Um sie kontinuierlich zu gewährleisten, sind neben dem fachlichen Know how auch ein motiviertes Team sowie ein gutes Arbeitsumfeld nötig. Wir legen deshalb größten Wert darauf, die Arbeitsplätze und die Arbeitsbedingungen nach aktuellsten Gesundheits-, Sicherheits- und Technologiestandards zu gestalten. Darüber hinaus verfügen wir über hochflexible und moderne Fertigungs- und Montagetechnologien.

Nichts beflügelt uns so sehr…

…wie unser eigener Erfolg! Mitarbeiter erwarten in der Fertigung, Montage und Logistik verantwortungsvolle Aufgaben. Zahlreiche Möglichkeiten zur Weiterentwicklung ermöglichen den Aufstieg in höhere Positionen und Karrierewege zwischen den Abteilungen.

Partner für Händler und Lieferanten – Serviceteams bei Fendt

Ein fairer und partnerschaftlicher Umgang mit Geschäftspartnern ist bei Fendt oberstes Gebot. Der Servicebereich ist Dreh- und Angelpunkt für alle Belange unserer nationalen und internationalen Vertragspartner und Lieferanten. Fendt-Traktoren sind Hightechprodukte. Für den optimalen Einsatz bedarf es einer fachlich und didaktisch korrekten Dokumentation. Mit regelmäßigen Schulungen in unserem Trainingszentrum in Marktoberdorf unterstützen wir unsere Vertragshändler, zum Beispiel bei der Neueinführung von Produkten. 

Bei Fragen oder möglichen Problemen stehen unsere technischen Berater den Vertragshändlern telefonisch zur Seite. Bei komplexeren Fragestellungen kommen die Techniker im Außendienst direkt vor Ort zum Einsatz. Ihr analytisches Urteilsvermögen fließt nicht nur in die Beratung sondern auch in die Weiterentwicklung der Produkte ein. Unser Statistik-Team wertet die Ergebnisse der unterschiedlichen Bereiche aus. In direktem Austausch mit der Entwicklung werden potenzielle Schwachstellen schnell beseitigt.

Die Aufgaben und Berufsprofile im Service sind vielfältig. Neben technischen sind auch betriebswirtschaftliche und juristische Profile vertreten. Alle Tätigkeiten in der Service-Abteilung erfordern Fingerspitzengefühl, Flexibilität und Kommunikationsbegabung. Je nach Einsatzgebiet sind zusätzlich spezielle Sprachkenntnisse und interkulturelles Verständnis nötig.

Strategie und Kommunikation vereint – Marketing und Vertrieb bei Fendt

Die herausragende Stellung der Marke Fendt als einem der führenden Anbieter von Traktoren und Erntetechnik resultiert nicht zuletzt aus einem schlagkräftigen Marketing- und Vertriebsteam.

Unsere Mitarbeiter im Marketing entwickeln Strategien und unterstützen den Vertrieb der Marke Fendt im In- und Ausland. Die Aufgabenbereiche sind so breit wie interessant. Marktforschung, Produktmarketing, Verkaufsförderung, Marketingkommunikation und Vertriebsmarketing sind die Kerninhalte dieses Bereichs.

Eine zentrale Fragestellung im Marketing lautet: Was bewegt unsere Kunden und wie unterstützen wir sie am besten in Ihrem täglichen Wertschöpfungsprozess? Im Rahmen von Veranstaltungen, Produktvorführungen oder Messen treffen die Mitarbeiter aus dem Vertrieb und Marketing unsere Kunden und Vertriebspartner. Mit ihrer Qualifikation im ingenieur- und agrarwissenschaftlichen Bereich sprechen sie die Sprache der Kunden, aber auch der Kollegen aus dem Produktmanagement und der Entwicklung.

Herausforderung des Vertriebsteams ist es, die Erfolgsmarke Fendt weiter zu internationalisieren und in neuen Märkten zu etablieren. Bereits heute exportieren wir fast zwei Drittel unserer Produkte. Engagierten Mitarbeitern mit Sprachbegabung bieten sich beste Karrierechancen bei der Erschließung neuer Märkte.





Bei der Positionierung unserer Produkte im Markt spielt eine offene und proaktive Kommunikation mit Kunden, Vertriebspartnern und der Öffentlichkeit eine zentrale Rolle. Mit entsprechenden Kommunikationsinstrumenten wie Webauftritt, Marketingmaterialien, Trainings oder Events sorgen wir für die nötige Transparenz.

Organisationsprofis mit Überblick – Administration bei Fendt

In der Administration laufen alle Fäden des Unternehmens zusammen. Die Teams sind für die Aufgabenbereiche Finanzen, Controlling, Personal und IT verantwortlich. Die vielfältigen Aufgaben stehen ganz im Zeichen perfekter Prozesse – sei es bei internen Abläufen oder beim Außenkontakt.

Unsere Finanzfachkräfte behalten Quartals- und Jahresabschlüsse im Blick. Sie stellen sicher, dass Fendt alle gesetzlichen Bestimmungen und Fristen erfüllt. Darüber hinaus stehen sie in regelmäßigem Kontakt mit den Kollegen im AGCO-Konzern.

Die Entwicklung und Umsetzung einer erfolgreichen Personalstrategie steht im Mittelpunkt der Personalarbeit. Ein wesentlicher Bestandteil der Aufgaben ist die sorgfältige Personalplanung und -auswahl. Darüber hinaus beraten die Personalverantwortlichen jeden Mitarbeiter hinsichtlich seiner Perspektiven im Unternehmen und entwickeln innovative Qualifizierungsangebote.

Der perfekte Ablauf aller technischen Prozesse liegt in der Verantwortung unserer internen IT-Abteilung. Die EDV-Mitarbeiter sorgen für einen reibungslosen Betrieb der Hard- und Software und halten die Infrastruktur aus Servern und Netzwerken auf dem neuesten Stand der Technik.

Alle Mitarbeiter in der Administration vereint eines: Viel Spaß an der Arbeit. Und die Motivation, sämtliche Verwaltungsprozesse bei Fendt und innerhalb des AGCO-Netzwerkes reibungslos zu gestalten!