Deine Ausbildung zum Mechatroniker (m/w/d) in Marktoberdorf

Dein Werkzeugkasten

Mosaic

Das bringst du mit

  • Mittlere Reife
  • Gutes Grundwissen in technischen Fächern wie Mathematik und Physik
  • Technisches Interesse & Verständnis
  • Handwerkliches Geschick
  • Logisches Denken
  • Sorgfalt & Teamfähigkeit
  • Mosaic

    Alles auf einen Blick

    Berufsbild:

    • Umbau und Erweiterung von Produktionsanlagen und Maschinen
    • Selbständiges Planen und Bauen kleinerer Produktionsanlagen inklusive Dokumentation
    • Programmierung und Bedienung von CNC-Maschinen
    • Instandhaltung und Wartung von Baugruppen, Maschinen und Anlagen

    Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre


    Jetzt für 2023 bewerben

  • Mosaic

    Infos zur Berufsschule

    • Berufsschule Kempten
    • 12-13 Wochen Blockunterricht pro Ausbildungsjahr
    • Allgemeine Fächer: Deutsch, Englisch, Politik und Gesellschaft, Religion/Ethik
    • Fachspezifische Fächer: Mechanische Teilsysteme, Elektrotechnik, Logistik und technische Kommunikation, Automatisierungstechnik

    Die Fahrtkosten für deinen Schulweg mit Bus und Bahn übernehmen wir!

  • Mosaic

    Das bringst du mit

    • Mittlere Reife
    • Gutes Grundwissen in technischen Fächern wie Mathematik und Physik
    • Technisches Interesse & Verständnis
    • Handwerkliches Geschick
    • Logisches Denken
    • Sorgfalt & Teamfähigkeit

Dein Ausbilder

Reinhard Bockhart Ausbilder bei Fendt

Das bin ich

Ich bin Reinhard Bockhart und bilde unsere Mechatronikerinnen und Mechatroniker aus. Vor fast 35 Jahren habe ich selbst bei Fendt meine Ausbildung zum Energieelektroniker mit Fachrichtung Betriebstechnik begonnen und erfolgreich abgeschlossen. Seit 2011 bin ich Ausbilder in unserer Lehrwerkstatt.


Das macht die Ausbildung bei uns besonders

Als Mechatronikerin oder Mechatroniker lernst du bei uns die Welt der Mechanik und Elektrik in einem kleinen Team kennen. Wir bieten eine hervorragende Ausbildung in unserer nagelneuen Lehrwerkstatt, dem TalentWERK. Dazu gehört das selbständige Planen, Durchführen und Erstellen eigener Projekte, der Einsatz in allen relevanten Abteilungen (Instandhaltung, Fertigung, Montage, Qualitätssicherung und Versuch) sowie eine klasse Prüfungsvorbereitung.


Mein Tipp für dich

Bewirb dich rechtzeitig ein Jahr vor Ausbildungsbeginn zur Bewerbungsfrist am 1. September und starte bei uns durch!