2015-11-02Pressemitteilung

Neu ab der Agritechnica 2015: Fendt StarCertified Das Siegel für technisch hochwertige Fendt Gebrauchtmaschinen

Mit dem neuen Gebrauchtmaschinenprogramm Fendt StarCertified bietet Fendt gemeinsam mit den Fendt Vertriebspartnern ein neues Zertifikat, das dem Kunden eine technisch einwandfreie und qualitativ hochwertige gebrauchte Fendt Maschine zusichert. Verbunden damit ist zudem eine einjährige Hersteller-Gewährleistung.

Neu ab der Agritechnica 2015: Fendt StarCertified Das Siegel für technisch hochwertige Fendt Gebrauchtmaschinen

Mit dem neuen Gebrauchtmaschinenprogramm Fendt StarCertified bietet Fendt gemeinsam mit den Fendt Vertriebspartnern ein neues Zertifikat, das dem Kunden eine technisch einwandfreie und qualitativ hochwertige gebrauchte Fendt Maschine zusichert. Verbunden damit ist zudem eine einjährige Hersteller-Gewährleistung.

Gebrauchte Traktoren, Mähdrescher und Feldhäcksler von Fendt, die das neue Qualitätssiegel tragen, haben beim Vertriebspartner eine intensive Prüfung durchlaufen, die sicherstellt, dass es sich um eine werthaltige und qualitative hochwertige Gebrauchtmaschine handelt. Die Prüfung umfasst beispielsweise bei Traktoren einen Katalog von über 200 Punkten, darunter auch Themen wie die Historie der Maschine. So werden Traktoren, die im Industrie-, Straßenbau- oder Umwelt-Einsatz waren oder nicht Scheckheftgepflegt sind von vornherein ausgeschlossen. Zugelassen bei Fendt StarCertified werden Traktoren mit maximal 4.000 Betriebsstunden, die höchstens sechs Jahre alt sind. Mähdrescher und Häcksler dürfen maximal 2.000 Betriebsstunden aufweisen und nicht älter als vier Jahre sein.

Nach der technischen und optischen Prüfung werden die Maschinen, je nach Bedarf, aufbereitet. Hierbei werden unter anderem Lackschäden beseitigt oder beschädigte Teile ausgetauscht. Neben einem technisch und optisch einwandfreien Zustand spielt bei zertifizierten Fendt Erntemaschinen das Thema Verschleißteile eine wichtige Rolle. Um die Einsatzfähigkeit der selbstfahrenden Erntemaschinen zu sichern, werden diese ebenso geprüft und wichtige Verschleißteile im Gutfluss prinzipiell ersetzt. Denn nur einsatzfähige Maschine werden den Kunden zur Verfügung gestellt.

Noch mehr Sicherheit

Verbunden mit dem Kauf einer Gebrauchtmaschine, die das Fendt StarCertified Wappen trägt, erhält der Kunde eine umfassende einjährige Hersteller-Gewährleistung, die so genannte StarWarranty, die im Kaufpreis der Maschine enthalten ist. Diese kann der Kunde auf Wunsch im Rahmen nach Ablauf verlängern: Bei Traktoren bis zu einem Maschinenalter von acht Jahren, bzw. 8.000 Betriebsstunden und bei Erntemaschinen bis zu einem Alter von fünf Jahren bzw. 3.000 Betriebsstunden. Die Kosten hierfür belaufen sich beispielsweise bei einem 700 Vario auf 1,70 Euro pro Betriebsstunde und Jahr. Um den administrativen Aufwand zur Abwicklung kleiner Schäden gering zu halten und einen attraktiven Preis zu sichern, gibt es eine definierte Selbstbeteiligung.

Die Vorteile für den Kunden mit Fendt StarCertified liegen auf der Hand: Neben der Risikominimierung beim Kauf einer Gebrauchtmaschine wird der Restwert stabilisiert und durch die Gewährleistung das Kostenrisiko für Reparaturen reduziert.

Zu finden sind die Fendt StarCertified Maschinen im Internet auf den bekannten Gebrauchtmaschinenbörsen AGCO Trader (www.AGCOTrader.com) und Technikbörse (www.technikboerse.com) sowie beim Fendt Vertriebspartner vor Ort.

Bei Rückfragen wenden Sie sich an:

Fendt-Pressestelle / PR
Tel.: +49 (0) 8342 / 77 - 343
E-Mail: pressestelle.fendt@AGCOcorp.com
Website: www.fendt.com
Sepp Nuscheler (Mobil): +49 (0) 171 / 41 35 58 1
Manja Morawitz (Mobil): +49 (0) 151 / 18 03 38 43

Downloads

Dokumente herunterladen