360-icon download left-arrow left-doublearrow nav-dot pdf-icon rss-icon search-icon spot-icon subnavi-icon close-icon info-icon
Fendt 500 Vario mit Frontanbau beim Mähen einer Wiese

Fendt Slicer Frontmähwerke

Der Frontmann unter den Mähwerken

Ob auf einem Soloauftritt am Berghang oder in der Mähkombination auf großer Bühne. Mit vielseitigem Pendelbock oder dem leistungsstarken 3D-Zugbock. Die Slicer Frontmähwerke schlagen für jeden den richtigen Ton an.

Flexibel einsetzbare
Allround-Mähwerke

Auf allen Wiesen zu Hause

Nur mit perfekten Maschinen lässt sich perfektes Futter ernten. Mit den Fendt Slicer Scheibenmähwerken erreichen Sie immer eine perfekte und gleichbleibende Schnitthöhe – für ein Mähergebnis, das beeindruckt. Die resultierende Futterqualität wird Sie überzeugen.


Ihre Anforderungen aus der Praxis formen die Fendt Slicer Scheibenmähwerke. Intelligenter Leichtbau und höchste Lebensdauer stehen bei uns nicht im Widerspruch zueinander, sondern sorgen für Leichtzügigkeit und niedrigen Kraftstoffverbrauch des Traktors – innovative Antriebe senken den Kraftbedarf.


Frontmähwerke mit Pendelbock F-Baureihe

Flexibel einsetzbare Allround-Mähwerke

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Modellübersicht



ArbeitsbreiteAnzahl Mähscheiben

Slicer 310 F

3,10 m6

Slicer 310 F KC

3,10 m

6
Slicer310 F RC

3,10 m

6




-->> welches Produktbild?

Auf allen
Wiesen
zuhause.

Frontmähwerke mit Pendelbock

Fendt Slicer Mähwerke mit Pendelbock sind die Schweizer Messer unter den Frontmähwerken. Durch das Zusammenwirken aller Eigenschaften spielen sie ihren Vorteil in der Flexibilität aus - sowohl in den Einsatzbedingungen als auch in den Einsatzregionen. Sie punkten durch die optimale Kombination aus Kompaktheit, Leichtzügigkeit und Bodenanpassung und sind sowohl solo als auch mit Heckmähwerken ein Alleskönner.

// -->> Spotlights -> welches Bild sollen wir nehmen um das darzustelle //

Spürbar mehr Effizienz

Eine neue Pendelbock Generation, innovative Mähbalkentechnologie sowie intelligente Komfortdetails - das zeichnet die aktuelle 310er Slicer Serie aus. Dieses Zusammenspiel erlaubt eine deutliche Zeitersparnis im gesamten Ernteprozess bei hoher Futterqualität und der Möglichkeit kraftstoffsparend zu mähen. Die kompakten Mähwerke erreichen mit der erhöhten Arbeitsbreite von 3,10 m mehr Flächenleistung als ihre Vorgänger bei geringerem Gewicht. Optional auch hydraulisch klappende Seitenschutze gewährleisten einen schnellen Feldwechsel und die Einhaltung der Transportbreite. Dabei ermöglicht die Federzentrierung auch flotte Straßenfahrten ohne Aufschaukeln.

Frontmähwerke mit Pendelbock - Auf allen Wiesen zu Hause.


Fendt Slicer Mähwerke mit Pendelbock sind die Schweizer Messer unter den Frontmähwerken. Durch das Zusammenwirken aller Eigenschaften spielen sie ihren Vorteil in der Flexibilität aus - sowohl in den Einsatzbedingungen als auch in den Einsatzregionen. Sie punkten durch die optimale Kombination aus Kompaktheit, Leichtzügigkeit und Bodenanpassung und sind sowohl solo als auch mit Heckmähwerken ein Alleskönner.

Frontmähwerke mit
3D-Zugbock

Der optimale Partner für Mähkombis –
Bleibt immer am Boden

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Modellübersicht


ArbeitsbreiteAnzahl Mähscheiben
Slicer 310 FQ3,12 m6
Slicer 310 FQ KC

3,12 m

6

Slicer 310 FQ KC

3,12 m

6

Slicer 310 FQ KC*

3,62 m7

Slicer 310 FQ KC *

3,62 m7

Slicer 310 FQ KQ RC*

3,62 m7



länderabhängige Vorschriften beachten*

Bleibt immer
am Boden.

Frontmähwerke mit 3D-Zugbock

+ Schwerpunkt nahe am Traktor
+ Reduzierte Belastung für Traktor und Mähwerk
+ Optimale Bodenanpassung und Bodenschonung
+ Leichtzügigkeit und Kraftstoffreduktion („Ziehen geht leichter als schieben“)
+ „Schwebender Schnitt“ und stetig optimaler Auflagedruck
+ Verlustfreies Mähen im Mähkombinations-Einsatz

// -->> Spotlights -> welches Bild sollen wir nehmen um das darzustelle //

Der optimale Partner für Ihre Mähkombination. Eine dreidimensionaler Bodenanpassung ist bei diesem Frontmähwerk nicht nur eine Phrase. Die Kinematik des gezogenen Mähwerks überlagert in Quer- und in Längsrichtung und passt sich so präzise der Bodenkontur an. So erreichen Sie auch in kupiertem Gelände ein perfektes und vor allem sauberes Schnittbild. Die Mähbalkenneigung wird dabei zusätzlich automatisch von -6 bis +15° nachgeführt – genau angepasst an die Auf- und Abwärtsbewegung des Mähwerks. Ihr Vorteil: Eine gleichbleibende Schnitthöhe und dadurch qualitativ hochwertigstes Grundfutter – selbst unter schwierigsten Bedingungen.

Aufbereiter – Sie haben die Wahl

Optional können Sie das Fendt Slicer FQ mit einem Aufbereiter ausstatten oder – z.B. für die Nutzung auf Flächen mit geringem Aufwuchs – ohne Aufbereiter nutzen. Für perfekt angewelktes Futter und die beste Futterqualität haben Sie die Wahl zwischen Rollen- (RC) und Zinkenaufbereiter (KC). Beide sind mit einer direkten Kraftübertragung über querliegende Gelenkwellen versehen – inklusive Überlastsicherung, das garantiert den höchsten Wirkungsgrad. Um schnell auf Ernte- und Witterungsverhältnisse zu reagieren, können Sie die Aufbereiterintensität beim Zinkenaufbereiter einfach mittels Gegenkamm in vier Stufen einstellen oder beim Rollenaufbereiter stufenlos mit der Vorspannfeder der oberen Walze. Auch Schwadbreite und Abstand zwischen Traktorvorderrad und Schwadleitblech lassen sich stufenlos einstellen.

Die Mähbalkenneigung wird automatisch den Bodenkonturen nachgeführt. Taucht der Mähbalken in eine Mulde ab, so neigt er sich gleichzeitig um bis zu 6° nach vorne.

Bewegt sich der Mähbalken nach oben, so winkelt er automatisch um bis zu 15° an. Somit bleibt die Schnitthöhe immer gleich und Grasnarbenverletzungen sind nahezu ausgeschlossen.

Die hydropneumatische Entlastung mittels TurboLift System ist beim Slicer FQ Standard. Die stufenlose Einstellung können Sie komplett werkzeuglos vornehmen. So ist der Auflagedruck immer perfekt an die vorherrschenden Bedingungen angepasst.

Bewegungsfreiheit wird hier groß geschrieben – mit einem Querpendelwinkel von +/-13° sowie einer vertikalen Bewegungsfreiheit von 650 mm ist das Slicer FQ Frontmähwerk ein echtes Bewegungstalent.

Die Slicer F-Modelle sind mit dem flachen und robust konstruierten Fendt Streamline Stirnradmähbalken ausgestattet. Bei guten Bedingungen kann die Zapfwellendrehzahl vom Traktor auf 850 U/min reduziert und so kraftstoffsparend und sauber gemäht werden.

Frontmähwerke mit Pendelbock Alpin

Die Gipfelstürmer für den perfekten Schnitt

Mit leichtem und kompaktem Design und dem Schwerpunkt nah am Traktor überzeugt der Slicer auch im alpinen Gelände.

Modellübersicht


ArbeitsbreiteAnzahl Mähscheiben
Slicer 210 FKS2,05 m4
Slicer 260 FK2,50 m4
Slicer 260 FP

2,50 m

4

Slicer 260 FPS

2,50 m4

Slicer 310 FPK

3,00 m6




Die Gipfelstürmer für den perfekten Schnitt

Mit Pendelbock oder starrem Kompaktanbau


Um auch in schwierigem Gelände beste Ergebnisse zu erzielen, brauchen Sie angepasste Technik. Die kompakten Frontmähwerke Slicer 260 FP und FPS mit Pendelbock sowie Slicer 210 FKS und 260 FK mit starrem Kompaktbock sind speziell für die gehobenen Ansprüche der alpinen Landwirte entwickelt worden. Die kurz angebauten Mähwerke zeichnen sich durch ihr leichtes und kompaktes Design aus. Das ermöglicht eine bessere Spurstabilität und eine geringere Entlastung der Hinterachse und somit auch mehr Sicherheit am Hang. Mit dem serienmäßigen Wechselgetriebe sind sie sowohl für Traktoren mit linksdrehender als auch mit rechtsdrehender Frontzapfwelle geeignet. Auch ein Antrieb mit 540 U/min oder 1.000 U/min ist möglich.

Der sehr kurze Direktanbau des starren Kompaktbocks (FK, FK-S) eignet sich optimal im Einsatz mit wendigen Gebirgstraktoren für extrem steile Hänge. Eine federbelastete Anfahrsicherung schützt die FK-Modelle beim Anfahren von Hindernissen.

Der sehr kurze Direktanbau des starren Kompaktbocks (FK, FK-S) eignet sich optimal im Einsatz mit wendigen Gebirgstraktoren für extrem steile Hänge. Eine federbelastete Anfahrsicherung schützt die FK-Modelle beim Anfahren von Hindernissen.

Über ein doppelt wirkendes Steuergerät wird der Parallelogramm-Anbaubock beim Slicer 260 FPS stufenlos verschoben. Dank der feinfühligen Hydraulik der Fendt Traktoren schwenkt das Mähwerk besonders leicht über einen Verstellweg von insgesamt 42 cm.

Hangmähen auf drei Metern

Der Fendt Slicer 310 FPK mit seinem speziell entwickelten, kompakteren Pendelbock und 3,00 m Arbeitsbreite ist ideal im Einsatz in voralpinen Regionen mit kleineren Traktoren.

Gipfelstürmer für den perfekten Schnitt

Sie möchten mehr über die Fendt Alpin Mähwerke erfahren?

Nächste Schritte

Sie möchten mehr über den Fendt Slicer erfahren? Finden Sie einen Händler in Ihrer Nähe und lassen Sie sich beraten.

Service

Sie möchten die Maschine vorher testen oder sind an einer Finanzierung interessiert? Fendt bietet Ihnen ein umfangreiches Service-Angebot.

Informationsmaterial