2015-08-15Pressemitteilung

Präsident der TU München im Austausch mit der Forschung und Entwicklung von AGCO/Fendt

Am 29. Juli besuchten Prof. Wolfgang A. Herrmann, Präsident der Technischen Universität München, sowie Dr. Evelyn Ehrenberger, Vizepräsidentin Entrepreneurship und Geistiges Eigentum, das Fendt Werk in Marktoberdorf. Anlass des Besuches war ein Austausch mit der AGCO/Fendt Geschäftsführung über die heutigen Anforderungen an moderne, landtechnische Unternehmen sowie damit einhergehende Bildung und Qualifizierung von gut ausgebildeten Ingenieuren.

Präsident der TU München im Austausch mit der Forschung und Entwicklung von AGCO/Fendt

Am 29. Juli besuchten Prof. Wolfgang A. Herrmann, Präsident der Technischen Universität München, sowie Dr. Evelyn Ehrenberger, Vizepräsidentin Entrepreneurship und Geistiges Eigentum, das Fendt Werk in Marktoberdorf. Anlass des Besuches war ein Austausch mit der AGCO/Fendt Geschäftsführung über die heutigen Anforderungen an moderne, landtechnische Unternehmen sowie damit einhergehende Bildung und Qualifizierung von gut ausgebildeten Ingenieuren.

Downloads

Dokumente herunterladen