2015-05-08Pressemitteilung

Heute schon die Ernte im Blick

Am 4. Juni informierten sich 150 Landwirte aus Südniedersachsen und Thüringen über das komplette Erntetechnik-Programm von Fendt. Zusammen mit der Agravis Technik Raiffeisen GmbH lud Fendt zu einem Erntetechnik-Abend ein.

Heute schon die Ernte im Blick

Am 4. Juni informierten sich 150 Landwirte aus Südniedersachsen und Thüringen über das komplette Erntetechnik-Programm von Fendt. Zusammen mit der Agravis Technik Raiffeisen GmbH lud Fendt zu einem Erntetechnik-Abend ein.

Im Fendt Kompetenz- und Trainingszentrum Grasdorf begrüßten Ludger Schröder, Fendt Regionalvertriebsleiter Mitte, und Andreas Meister, Geschäftsführer der Agravis Technik Raiffeisen GmbH, die Landwirte.

„Kurz vor der diesjährigen Getreideernte interessierten sich die Landwirte besonders für die ausgestellten Mähdrescher-Neuheiten,“ so Ludger Schröder von Fendt. „Ein Highlight ist sicherlich die einheitliche Fendt Bedienphilosophie übers bekannte Vario-Terminal.“

Dr. Gerhard Baumgärtel, Leiter des Fachbereichs Pflanzenbau der Landwirtschaftskammer Niedersachsen informierte anschließend die Besucher über die neue Düngeverordnung und die damit einhergehenden Veränderungen für Landwirte.

Im Anschluss wurde am Grill und bei einem kühlen Bier noch Fragen gestellt, Erfahrungen ausgetauscht und die Maschinen unter die Lupe genommen.