Mosaic

Multifunktionsfahrhebel

  • Der neu gestaltete Multifunktionsjoystick gewährleistet dank seiner ergonomischen Form und Anordnung auf der Armlehne eine entspannte Haltung über den ganzen Arbeitstag.
  • Bekannte Elemente, wie die Bedientasten für 2 Zusatzsteuergeräte und für das Vorgewendemanagement wurden übernommen. Dabei haben die Hydraulikventile eine proportionale Bedienung.
  • Zusätzlich verfügt der Fahrhebel über frei belegbare Tasten, die dem Fahrer eine weitere Individualisierung ermöglichen.
  • Mosaic

    Ihr individueller Arbeitsplatz.

    • Neuer ergonomischer Multifunktionsfahrhebel: mehr frei belegbare Tasten
    • Frei belegbare Tasten an der Armlehne
    • Keine zusätzlichen Bedienelemente (externe Terminals, Joysticks) notwendig
  • Mosaic

    Digitales 10'' Dashboard

    Das Geniale daran: Neben den für die Straßenverkehrsordnung relevanten Daten können Sie sich während der Feldarbeit auch maschinenbezogene Informationen anzeigen lassen.

  • Mosaic

    12'' Terminal an der Armlehne

    • Auf dem serienmäßigen 12" Terminal können bis zu sechs frei konfigurierbare Kacheln dargestellt werden.
    • Flache Menüstruktur zum einfachen Finden einzelner Funktionen
    • Individualisierung der Bedienung
  • Mosaic

    12'' Dach-Terminal

    • Das 12" Dach-Terminal kann zur Hälfte in den Dachhimmel eingefahren werden.
    • Anwendungen, wie die Klimaanlage oder das Infotainment werden auch in eingefahrener Position weiterhin auf der unteren, sichtbaren Terminalhälfte angezeigt.
  • Mosaic

    Kreuzschalthebel / 3L-Joystick

    • Zur Bedienung des 3. und 4. Hydrauliksteuergerätes sowie des Frontladers, ist je nach Ausstattungsvariante, ein Kreuzschalthebel oder ein 3L-Joystick verfügbar.
    • Mit dem 3L-Joystick können Sie in Kombination mit einem Fendt Frontlader mit 3. Ventil, erstmals drei Funktionen gleichzeitig ausführen.
    • Dank des zusätzlichen Reversierknopfs ist bei häufigem Richtungswechsel kein Umgreifen nötig.
  • Mosaic

    Multifunktionsfahrhebel

    • Der neu gestaltete Multifunktionsjoystick gewährleistet dank seiner ergonomischen Form und Anordnung auf der Armlehne eine entspannte Haltung über den ganzen Arbeitstag.
    • Bekannte Elemente, wie die Bedientasten für 2 Zusatzsteuergeräte und für das Vorgewendemanagement wurden übernommen. Dabei haben die Hydraulikventile eine proportionale Bedienung.
    • Zusätzlich verfügt der Fahrhebel über frei belegbare Tasten, die dem Fahrer eine weitere Individualisierung ermöglichen.
  • Mosaic

    Dreh-Drück-Steller

    • Mit dem Dreh-Drück-Steller können die Terminals neben der Touchbedienung auch per Hand bedient werden.
    • Zusätzlich kann zwischen den einzelnen Terminals gewechselt werden.
    • Für schnelles Navigieren gibt es außerdem Schnellzugriffstasten