360-icon download left-arrow left-doublearrow nav-dot pdf-icon rss-icon search-icon spot-icon subnavi-icon close-icon info-icon

Mehr Grip - Uneingeschränkte Traktion.

Volle Durchzugskraft

Die Herausforderung bei Großtraktoren besteht darin, enorme Zugkräfte auf den Boden zu übertragen. Volle Traktion bei maximaler Bodenschonung hat oberste Priorität. Der Fendt 900 Vario ist bereit für mehr Grip. Ihnen stehen zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung, um Ihren Traktor für Ihre Anforderungen zu optimieren.

Fendt VarioGrip mit Grip Assistant

Mit der integrierten Reifendruckregelanlage Fendt VarioGrip lässt sich der Reifeninnendruck mittels einfachem Klick im Varioterminal einstellen. Der Fendt Grip Assistant unterstützt Sie bei gegebener Ballastierung hinsichtlich dem richtigen Reifenluftdruck sowie der optimalen Arbeitsgeschwindigkeit. Alternativ berechnet der Fendt Grip Assistant je nach Anbaugerät die optimale Ballastierung.

Bereit für alle Einsätze

Je nach Anforderungen können Sie beim Fendt 900 Vario zwischen einer Flanschachse oder einer Stummelachse (2,5 m oder 3,0 m) wählen. Die Stummelachse ermöglicht eine variable Spurweitenverstellung. Eine zusätzliche Zugkraftsteigerung kann durch große Bereifungsdimensionen realisiert werden. Die eigens für den 900 Vario entwickelte Bereifung 750/70 R44 hat einen beachtlichen Durchmesser von 2,20 m.

Vielseitige Bereifungsoptionen:

Single EU

Dual EU

Row Crop Variante mit 60" Spur*

*länderspezifisch

Single NA

Dual NA

Belastungs- und Radgewichte

Individuell nach Ihren Bedürfnissen können Sie zwischen vier verschiedenen Belastungsgewichten (870 kg bis 2.500 kg) im Front- und Heckanbau sowie zwischen vier unterschiedlichen Radgewichten (300 kg bis 1.250 kg) je Seite wählen.

Frontgewichte

2.500 kg

1.800 kg

1.250 kg

870 kg

Radgewichte

2 x 300 kg

2 x 600 kg

2 x 650 kg

2 x 1.000 kg

2 x 1.250 kg (bei Row Crop)