360-icon download left-arrow left-doublearrow nav-dot pdf-icon rss-icon search-icon spot-icon subnavi-icon close-icon info-icon

So aktuell wie am ersten Tag – Regelmäßige Softwareupdates für Leistungsfähigkeit, die mitwächst

Vom Update zum Upgrade

Mit Fendt Variotronic sind Sie selbst nach vielen Jahren immer auf dem neuesten Stand der Technik. Wie das möglich ist? Mit den einzigartigen Software- Updates mit neuen Zusatzfunktionen, die Ihnen Fendt bis zu zwei Mal jährlich kostenlos* zur Verfügung stellt. Am einfachsten lassen Sie Ihre Variotronic im Zuge eines Wartungsintervalls von Ihrem Vertriebspartner aufspielen (Arbeitszeit wird berechnet). Dies sichert den technischen Vorsprung Ihrer Fendt Maschine, deren Werterhalt und hält Ihre Investition auch in Zukunft so aktuell wie am ersten Tag.


*Softwareupdates unterliegen einer eingeschränkten Kompatibilität. Für das Aufspielen neuer Software fallen u.U. Kosten an. Für weitere Informationen fragen Sie Ihren Vertriebspartner.

Lebenslang profitieren

Als Fendt Kunde führen Sie ein Leben lang. Dies beginnt beim Kauf Ihrer Maschine mit Variotronic und hört fortan nicht mehr auf. Denn anstatt neu entwickelte Funktionen nur zukünftigen Baureihen vorzubehalten, machen wir diese auch für Bestandsmaschinen aktueller und älterer Modelljahre nutzbar (sofern die Hardware kompatibel ist). Und halten Einsatzsicherheit, Schlagkraft und Bedienkomfort ununterbrochen hoch.

Aufrüsten & nachrüsten

Sie haben beim Kauf auf Funktionen verzichtet, deren Vorteile Sie nun doch nutzen möchten? Gut, dass Sie sich für einen Fendt mit Variotronic entschieden haben! Ob VariableRateControl, SectionControl, das Vorgewendemanagement VariotronicTI automatisch oder VarioDoc Pro – rüsten Sie diese entsprechenden Funktionen bei den Fendt 500 Vario bis 1000 ProfiPlus nach! Auch beim Feldhäcksler Katana und der Selbstfahrspritze Rogator 600 sind Aufrüstungen und Nachrüstungen möglich. Das sichert höchste Leistungsfähigkeit und proaktiven Werterhalt.

Beispiele exklusiver Software-Updates