360-icon download left-arrow left-doublearrow nav-dot pdf-icon rss-icon search-icon spot-icon subnavi-icon close-icon info-icon

Perfekt bis zum letzten Halm.
Die Fendt Slicer Scheibenmähwerke.

Die Fendt Slicer Scheibenmähwerke und Fendt Cutter Trommelmähwerke sind jeder Herausforderung gewachsen und lassen keinen Halm stehen, damit Sie keine Kompromisse auf dem Weg zum perfekten Schnitt eingehen.

Erleben Sie den schwebenden Schnitt mit dem einmaligen TurboLift.

Bei den Fendt Slicer Heckmähwerken mit Mittenaufhängung sorgt das patentierte TurboLift-System für den schwebenden Schnitt, der beste Grasnarbenschonung und Futterqualität mit sich bringt. Gerade in feuchten und nassen Stellen bleibt das Futter stets frei von Schmutz.


Arbeitsbreite

Anzahl Mäscheiben

Slicer 911 TL

8,30 m

2 x 6

Slicer 911 TLKC

8,30 m

2 x 6

Slicer 911 TLRC

8,30 m

2 x 6

Slicer 991 TL

9,30 m

2 x 7

Slicer 991 TLKC

9,30 m

2 x 7





Mit unserem Antrieb ist Vorankommen gesichert.

Immer die passende Lösung

Die Fendt Slicer Scheibenmähwerke bieten verschiedene Mähbalken: Entscheiden Sie sich für leichtzügige Heckmähwerke mit Stirnradantrieb, die gerade in Hanglagen beste Ergebnisse liefern. Oder wählen Sie Front- und Heckmähwerke beziehungsweise Mähwerkskombinationen mit Kompaktwinkelantrieb für alle Ernteeinsätze und umfangreicher Sonderausstattung. Alle Scheibenmähwerke können mit dem komfortablen Klingenschnellwechselsystem ComfortChange ausgestattet werden. Mittels Spezialwerkzeug tauschen Sie Klingen spielend leicht.

Höchste Lebensdauer und Laufruhe

Alle Antriebskomponenten laufen im Ölbad. Dadurch ist auch beim Mähen von Böschungen oder Gräben im angewinkelten Zustand jeder Bereich perfekt geschmiert. Qualitätskugellager sorgen für einen zentrischen Lauf der Zahnräder. Höchste Sorgfalt wurde auf die Abdichtung des Mähbalkens gelegt, damit auch nach Jahren kein austretendes Öl das Futter verschmutzt.

Geschickt aufgebaut

Für den perfekten Schnitt sorgt neben den paarweise laufenden Mähscheiben auch der flache Aufbau des Mähbalkens. Gerade in Hanglagen wird ein Aufschieben von Futter verhindert. Egal in welchem Gelände: Beim Mähen fließen Erdhaufen unter dem Mähbalken während Gras sauber über den Mähbalken gefördert und abgelegt wird. Und Gleitkufen an der Unterseite, die einfach zu tauschen sind, erhöhen zusätzlich die Lebensdauer.

Alle Mähscheiben sind durch einen Scherbolzen zuverlässig geschützt.

Der bequeme Comfort-Change Klingenschnellwechsel macht die Wartung zum Kinderspiel.

Ein Jahrhundert Grünfutterkompetenz

Tradition, Innovation und Leidenschaft – das ist das Erfolgsrezept für das Grünfutter- Kompetenzzentrum Feucht.