360-icon download left-arrow left-doublearrow nav-dot pdf-icon rss-icon search-icon spot-icon subnavi-icon close-icon info-icon

Neue Wege für mehr Ertrag: Präzisionslandwirtschaft.

Dank der übersichtlichen Armlehne – bestehend aus 4-in-1-Varioterminal, Multifunktionsjoystick, Kreuzschalthebel, EHR-Krafthebermodul, Ventilbedienung und Folientastatur – haben Sie alles im Griff.

Auf Spur gebracht – Fendt VarioGuide mit Contour Assistant

Mit VarioGuide – dem zentralen Spurführungssystem für Fendt Maschinen – arbeiten Sie stets mit höchster Präzision. Wählen Sie je nach Bedarf aus zwei Empfängeroptionen (NovAtel® oder Trimble®) und einer Vielzahl an Korrekturdatensignalen aus. Der Fendt VarioGuide mit Contour Assistant hilft Ihnen noch effizienter und komfortabler zu arbeiten, indem er die bekannten VarioGuide-Spurlinientypen um die zusätzlichen Spurtypen "Kontursegmente" und "Einzelspur" ergänzt. Mit "Kontursegmente" können verschiedene Spurlinien zur gleichen Zeit verwendet werden. Das Fahrzeug wechselt automatisch auf Grundlage der aktuellen Ausrichtung und Position auf die passende Spurlinie. Somit kann die Spurführung auch am Vorgewende konsequent eingesetzt werden.

Telemetrie System Fendt Connect

Mit dem Telemetrie Basispaket können Sie Ihren Fuhrpark optimal analysieren und verwalten. Beispielsweise liest Fendt Connect als Bestandteil des Paketes Maschinendaten aus, speichert sie ab und wertet sie aus. Einsatzzeiten und Maschinenauslastung lassen sich so besser planen, was letztlich zu einer Steigerung der Wirtschaftlichkeit der Fahrzeuge beiträgt. Eine Vielzahl an Maschinendaten lässt sich am PC oder via Smart Device aufrufen:

  • Position und Fahrwege der Maschine (Kartenansicht)
  • Kraftstoffverbrauch
  • Geschwindigkeit
  • Arbeitszeit
  • Maschinenauslastung
  • Fehlermeldungen
  • anstehende Serviceintervalle

und weitere.

ISOBUS Gerätesteuerung

ISOBUS-fähige Geräte steuern Sie direkt per Joystick oder Varioterminal.

Echtzeitvisualisierung mit Smart Connect

Die optionale App Smart Connect visualisiert hingegen Maschinenparameter in Echtzeit ohne dabei Daten zu sichern. Für Fendt als vertrauenswürdige Marke der Landtechnik ist Datensicherheit sehr wichtig. Die Anwendung digitaler Fendt-Produkte basiert auf den hohen europäischen IT-Sicherheitsstandards.

Bedarfsgerechte Bewirtschaftung mit SectionControl und VariableRateControl

Sowohl die vollautomatische Teilbreitenschaltung SectionControl als auch die teilflächenspezifische Ausbringung von Betriebsmitteln mit VariableRateControl lassen sich bequem über das Varioterminal steuern.

Up to date. Auch in Zukunft. Fendt Software-Updates

Mit den Software-Updates ist Ihr Fendt 1000 Vario auch in Zukunft immer auf dem neuesten Stand der Technik. Lassen Sie sich einfach die neuesten Zusatzfeatures im Zuge eines Wartungsintervalls von Ihrem Vertriebspartner bis zu zwei Mal jährlich kostenlos (Arbeitszeit wird berechnet) aufspielen.

Dokumentation mit Fendt VarioDoc

Mit dem Dokumentationssystem VarioDoc kommen die Daten vom Feld in die Ackerschlagkartei. VarioDoc Pro ermöglicht zusätzlich die Aufzeichnung der GPS-Positionsdaten und die Datenübertragung in nahezu Echtzeit.

Erleichtert Ihnen die Arbeit.

Bei Fendt VarioGuide können Sie aus den zwei Empfängeroptionen NovAtel® oder Trimble® auswählen:

Power-Joystick

Der Power-Joystick verfügt über zwei Tasten für das Vorgewendemanagement VariotronicTI, zwei Tempomaten sowie einen Motordrehzahlspeicher. Das Varioterminal 7" bietet eine exzellente Übersicht.

Profi-Joystick

Der Profi-Joystick verfügt über vier Tasten für das Vorgewendemanagement VariotronicTI, zwei Tempomaten, zwei Motordrehzahlspeicher sowie Tasten zur Bedienung zweier Hydraulikventile. Das Varioterminal 10.4" verfügt über zwei Kameraeingänge.

VarioGuide Contour Assistant

Die Softwareoption VarioGuide Contour Assistant ergänzt die bekannten VarioGuide-Spurlinientypen um die zusätzlichen Spurlinien "Kontursegmente" und "Einzelspur". So wird die Arbeit im Feld noch effizienter und komfortabler.

Spurlinientyp "Kontursegmente"

Bis dato mussten Fahrer verschiedene Weglinien aufzeichnen, um die unterschiedlichen Teilbereiche des Feldes bearbeiten zu können. Während der Bearbeitung musste außerdem manuell zwischen den Weglinien gewechselt werden. Mit Hilfe des Spurlinientyps Kontursegmente werden die einzelnen Segmente und Spurlinien bei einmaliger Umrundung des Feldes aufgezeichnet oder aber direkt aus der vorhandenen Feldgrenze übernommen. Alle relevanten Spurlinien werden zu einer Einheit zusammengefasst. Die passende Spur wird vom Contour Assistant automatisch erkannt.

Spurlinientyp "Einzelspur"

Mit dem Spurlinientyp Einzelspur kann eine nahezu unendliche Spur mit freier Kontur aufgenommen werden. Ein automatisches Generieren von Parallelspuren wird nicht mehr benötigt. Diese Funktion ist prädestiniert für den Pflanzenschutz indem eine Fahrgasse aufgezeichnet wird und diese für das ganze Feld genutzt werden kann.

Vorgewendemanagement VariotronicTI

Mit dem Vorgewendemanagement VariotronicTI starten Sie alle Abläufe beim Wenden per Knopfdruck. Dabei können Sie bis zu 25 Geräte speichern. VariotronicTI automatisch erkennt in Kombination mit VarioGuide die Position und leitet am Vorgewende alle aufgezeichneten Schritte automatisch ein.