360-icon download left-arrow left-doublearrow nav-dot pdf-icon rss-icon search-icon spot-icon subnavi-icon close-icon info-icon

Mit vielen Talenten ausgestattet, in jedem Einsatz souverän.

Die Fendt Twister mit Dreipunktanbau und vier, sechs oder acht Kreiseln sind universell einsetzbar und bereits ab 30 PS zu fahren. Damit sind große Arbeitsbreiten bis 8,6 m auch für Traktoren unter 100 PS kein Problem. In Transportstellung sind die Fendt Twister dabei sehr kompakt. Dank Synchronaushebung der Kreisel wird das Arbeiten am Hang viel komfortabler. Und mit dem optionalen Nachtschwadgetriebe kann die Kreiseldrehzahl reduziert werden. So werden ideale Nachtschwade bei hoher Flächenleistung geformt.


Arbeitsbreite

Anzahl Kreisel

Anzahl Zinkenarme pro Kreisel

Twister 5204 DN

5,20 m

4

6

Twister 6606 DN

6,60 m

66

Twister 7706 DN

7,70 m

66

Twister 8608 DN

8,60 m

86




Serienmäßige Sicherheit

Für maximale Einsatzsicherheit sorgt in den Fendt Twistern die automatische Sicherheitsabschaltung mit integriertem Freilauf. Hierbei wird der Kraftfluss unterbrochen, sollte die Maschine über die Vorgewendestellung hinaus angehoben werden. Schäden am Antriebsstrang werden durch die selbstzentrierenden Kreuzgelenke verhindert.

Perfekt am Rand

Das perfekte Arbeitsbild wird auch am Feldrand einfach und bequem erreicht. Dafür sorgt die zentrale Randstreueinrichtung. Sie wird ganz einfach aus der Kabine heraus betätigt und verhindert zuverlässig das Werfen über den Rand hinaus, so werden Futterverluste deutlich minimiert. Auf Wunsch gibt es für die Fendt Twister Wender eine hydraulische Randstreueinrichtung, die zu jeder Zeit auch nachgerüstet werden kann. Zur Betätigung ist lediglich ein Steuergerät notwendig.

Die Synchronaushebung sorgt beim Arbeiten in Hanglagen für Sicherheit beim Klappvorgang.

Das patentierte Druck-Zug-System sorgt für beste Bodenanpassung und optimales Nachlaufverhalten dank tiefliegendem Zugpunkt.

Auch auf der Straße macht sich der nah am Traktor liegende Schwerpunkt positiv mit einem ruhigen Fahrverhalten bemerkbar.

Perfekte Ergebnisse gelingen auch am Rand dank der Randstreueinrichtung, bei der der gesamte Wender geschwenkt wird.

Ein Wender, genau so wie Sie ihn brauchen.

Die integrierte, einstellbare Pendelbremse verhindert das Aufschaukeln des Wenders. (Bei allen Fendt Twistern im Dreipunktanbau.)

Ein Jahrhundert Grünfutterkompetenz

Tradition, Innovation und Leidenschaft – das ist das Erfolgsrezept für das Grünfutter- Kompetenzzentrum Feucht.