360-icon download left-arrow left-doublearrow nav-dot pdf-icon rss-icon search-icon spot-icon subnavi-icon close-icon info-icon

Fendt CargoProfi. Die neue Generation Frontlader.

Für die Baureihen 300, 500 und 700 Vario bietet Fendt die intelligenten CargoProfi Frontlader an. Erstmalig können damit Ladegüter sauber verwogen und Arbeitsbereiche mit Hubhöhe und Kippwinkel festgelegt werden. Dazu ist in der Schwinge eine intelligente Sensorik integriert, die bequem über das Varioterminal einstellbar und abrufbar ist. So bietet Ihnen der Fendt CargoProfi optimale Einstellungen für sichere und präzise Ladearbeiten.

Fendt Cargo. In Kombination unschlagbar.

Der Frontlader Fendt Cargo bietet ausgefeilte Technik, und damit höchste Produktivität. Als universelles perfekt abgestimmtes Arbeitsgerät ist er der ideale Partner für die Vario-Traktoren. Alle Modelle sind mit dem einzigartigen Koppelsystem Cargo Lock und der Parallelführung mit Z-Kinematik ausgestattet.

Durch und durch Fendt.

Halbautomatische Werkzeugverriegelung

Das Gerät wird über den Hebel am Schnellwechselrahmen bequem mit einem Handgriff entriegelt. Beim Geräteanbau wird das Gerät automatisch verriegelt, indem es vollständig eingekippt wird.

Hydraulische Werkzeugverriegelung

Über einen Drucktaster in der Kabine kann der Fahrer das Werkzeug hydraulisch ver- und entriegeln, so dass der häufige Werkzeugwechsel schnell und ohne Absteigen erledigt ist. Anhand der beiden Verriegelungsanzeigen kann der Fahrer kontrollieren, ob das Werkzeug beidseitig verriegelt ist (nicht bei 3X-Schwinge).

Original Fendt Anbaugeräte

Die Leichtgutschaufel ist in den Breiten

2100 mm (1.27 m³ Volumen gestrichen) und 2400 mm (1,45 m³ Volumen gestrichen) erhältlich. Die Schaufel ist pulverbeschichtet statt lackiert und die Schürfleiste besteht aus robustem und verschleißarmen Hardox 500.

Die Universalschaufel gibt es in vier Größen: 1600 mm breit (0,538 m³ Volumen gestrichen), 1850 mm breit (0,622 m³ Volumen gestrichen), 2100 mm breit (0,706 m³ Volumen gestrichen) und 2400 mm breit (0,807 m³).

Die Ballenzange ist für Ballen mit einem

Außendurchmesser von 900 mm bis 1900 mm geeignet.

Die Großballengabel mit drei Zinken ist 1500 mm breit.

Die Palettengabel ist für eine Last bis 2000 kg geeignet, Zinkenlänge beträgt 1100 mm.

Die Silagegreifschaufel ist in zwei Größen

erhältlich: mit einer Breite von 1800 mm
(1,00 m³ Volumen) oder 2200 mm (1,25 m³
Volumen).

Die Schwergutschaufel ist in den Breiten 1600 mm (0,53 m³ Volumen gestrichen) und 2000 mm (0,67 m³ Volumen gestrichen) erhältlich. Die Schaufelmulde sind rundgebogen und glatt, womit das

Verkleben von Ladegut vermieden wird. Die Schürfleisten sind aus durchgehärtetem, verschleißarmen Hartstahl und einer Größe von 150x20 mm. Dazu kommen Industriebaggerzähne, die mit der
Schürfleistenunterkante eben verschraubt sind. Beim Planieren entstehen daher keine Rillen.