Kann mehr. Macht’s besser.

Der Fendt 900 Vario ist seit 1995 die Führungskraft auf dem Traktorenmarkt für Großbetriebe und Lohnunternehmer. Mit 390 PS Maximalleistung kann der Fendt 900 Vario einfach mehr und macht es dank intelligenter Technik vielfach besser. Setzen Sie auf den führenden Großtraktor und investieren Sie in den Fendt 900 Vario.


kWPS
Fendt 927 Vario199270
Fendt 930 Vario221300
Fendt 933 Vario243330
Fendt 936 Vario265360
Fendt 939 Vario287390



Maximalleistung nach ECE R24

Trennlinie: DLG Powermix

Der Fendt 939 Vario im DLG PowerMix

Fendt 939 Vario – Rekordergebnis im DLG PowerMix Test: 242 g/kWh bei nur 10,7 g/kWh AdBlue


  • Bisher sparsamster Traktor der neuen Abgasnorm Tier 4 final*
  • 224 kW Zugleistung*
  • Hohe Ballastierung: 7,2 t Nutzlast*
  • „Sehr gut“ für die integrierte Reifendruckregelanlage Fendt VarioGrip*

* Ergebnisse des Fendt 939 Vario laut DLG PowerMix im profi-Schleppertest 08/2015

Im Test

Trennlinie: Technische Vorteile & VarioGrip

Größe zeigen. Größe haben.

Professionelle Betriebe setzen eindeutig auf Fendt. Erleben Sie mit dem Fendt 900 Vario die geballte Kompetenz in Sachen Kraftübertragung, Elektronik, Effizienz und Robustheit. Dank seinem stabilen Leichtbau, höchster Nutzlast und den einzigartigen Technologien kann der Großtraktor mehr und macht seine Arbeiten besser.

Technik

Kann mehr.

Bei Großtraktoren zählen Leistung und Wirtschaftlichkeit sowie Komfort und Sicherheit. Um hier eine führende Position einzunehmen verfügt der Fendt 900 Vario über wegweisende technische Vorteile.

x5-Kabine

x5-Kabine mit 3,5 m³ Raumvolumen und Panorama-Frontscheibe.

Fendt VarioGrip

Integrierte Reifendruckregelanlage Fendt VarioGrip

Umkehrlüfter

Automatische Kühlerreinigung mit Umkehrlüfter

Niveaugeregelte Einzelradfederung an Vorderachse mit Sperrfunktion.

Mehr sehen

LED-Beleuchtungskonzept für Fahr- und Arbeitsscheinwerfer

Bedienung

Neueste Varioterminal-Generation mit Touch- und Tastenbedienung

Fendt Variotronic

Neues Spurführungssystem Fendt VarioGuide
Automatische Teilbreitenschaltung SectionControl mit SectionControl Assistant
VariableRateControl (VRC) zur Abarbeitung von Applikationskarten

Leichter Grundschlepper mit 10,8 t Eigengewicht. Hohe Nutzlast bis 7,2 t und einem zulässigen Gesamtgewicht bis 18 t.

Macht’s besser.

Mit der integrierten Reifendruckregelanlage Fendt VarioGrip können Sie den Reifendruck optimal auf den Ackereinsatz und die Straßenfahrt einstellen. Während der Fahrt wird der Reifendruck auf den idealen Wert eingestellt. Mit dem richtigen Reifendruck im Feld bearbeitet der Landwirt bis zu 8 % mehr Fläche mit dem Grubber und spart zusätzlich 8 % Diesel.* Bei der Straßenfahrt sorgt der richtige Reifendruck nicht nur für die nötige Fahrstabilität und geringeren Reifenverschleiß sondern spart auch bis zu 4 % Diesel.*

*Quelle: Fachhochschule Südwestfalen, Agrarwirtschaft Soest (8.2014)

VarioGrip

Trennlinie: Kabine

Mehr Platz. Mehr Sicht. Mehr Ergonomie.

Der 900 Vario bietet Ihnen einen Arbeitsplatz mit sehr viel Freiraum. Vom Fahrerplatz aus steuern Sie über die Variotronic sämtliche Arbeitsvorgänge und haben dabei alles im Blick. Vielfältige Automatikfunktionen sorgen dafür, dass Sie leistungsfähig und konzentriert arbeiten können – über den gesamten Arbeitstag.

Kabine

Trennlinie: Effizienz & Leistungsfähigkeit

Mehr Effizienz und Leistungsfähigkeit

Die besten der besten Fendt Maschinen ermöglichen der professionellen Landwirtschaft MEHR aus WENIGER zu erreichen – mehr Ertrag mit weniger Einsatz von Ressourcen wie Kraftstoff, Betriebsmitteln oder Zeit. Der 900 Vario bietet dies mit seinen Ausstattungsmöglichkeiten wie der Spurführung VarioGuide, der Teilbreitenschaltung SectionControl oder der Dokumentation VarioDoc. Die enorme Sparsamkeit beim Kraftstoffverbrauch ist bei einem Fendt ohnehin selbstverständlich.

Variotronic

Trennlinie: Auszeichnungen

Auszeichnungen - Effizienz getestet.

Best Seller Award in Italien. Auf der Fieragricola 2016 konnte Fendt mit seinem Traktor Fendt 939 Vario in der Kategorie "Traktor mit einer Leistung ab 270 PS" als Sieger aus dem Best Seller Award für 2015 hervorgehen.

Pressemitteilung

Silbermedaille für VarioGrip Pro auf der FIMA. Der Fendt 900 Vario erhält in Spanien Silber für seine neue Reifendruckregelanlage.

Pressemitteilung

Goldene Ähre auf der Agribex in Belgien.

Pressemitteilung

Goldmedaille auf der Agrotechnik in Norwegen.

Pressemitteilung

Fendt VarioGrip Pro. Ausgezeichnet von der DLG mit Gold.

Mit der neuen Reifendruckregelanlage VarioGrip Pro bietet Fendt einzigartige Produktivitätsvorteile. Das neue System erlaubt einen Wechsel von 0,8 bar (Feldarbeiten) auf 1,8 bar in nur 30 Sekunden. Damit entspricht Fendt dem Kundenwunsch nach kürzeren Befüllzeiten, um bei flexiblen und schnell wechselnden Einsätzen Zeit und Kosten zu sparen. Entwickelt wurde das innovative System an einem Fendt 900 Vario mit der Reifengröße 710/75 R42 und wird in dieser Kombination in absehbarer Zeit optional ab Werk angeboten. Die Innovation passt damit ideal für alle Lohnunternehmen und landwirtschaftlichen Großbetriebe.

Pressemitteilung

Testsieger Variotronic

„Fendt ist es gelungen, sehr viele Funktionen übersichtlich auf der Armlehne unterzubringen. Der Monitor setzt mit seiner Menüführung Maßstäbe.“, topagrar-Schleppervergleich „Bedienkonzepte“ 01/2011, getestet mit einem 828 Vario.

Silbermedaille für die entlastende Frontkraftheberregelung

Auf der Agritechnica 2011 erhielt die entlastende Frontkraftheberregelung die Silbermedaille. Die Begründung für die Prämierung ist, dass „der Auflagedruck von bodengeführten Geräten (z.B. Mulcher, Mähwerk oder Schneepflug) vom Fahrerplatz aus und während der Fahrt über das Terminal eingestellt werden kann. Ein Lagesensor am Fronthubwerk erkennt Unebenheiten unmittelbar aktiv und passt den Entlastungsdruck automatisch an. Bei gleichbleibendem Auflagedruck folgt das Gerät dynamisch sich ändernden Bodenkonturen.“

Silbermedaille für VarioGrip

Auf der Agritechnica 2009 erhielt die Reifendruckregelanlage VarioGrip von Fendt die Silbermedaille. Eine von der DLG eingesetzte, neutrale Expertenkommission hat aus über 300 angemeldeten Neuheiten nach strengen Kriterien die besten Innovationen ausgezeichnet.

Trennlinie: unbenannt

Fendt Spotlight. Besonders. Besser.

Achten Sie auf die Fendt Spotlights – die besonderen und besseren Lösungen – und erfahren Sie, was einen Fendt zum Fendt macht.