2018-03-28Pressemitteilung

Fendt Maschinen begeistern Agrotech Besucher in Polen

Über 70.000 Besucher kommen jährlich zur Agrotech nach Kielce. Auch dieses Jahr lockte Polens größte Landtechnikmesse vom 16.-18.03 wieder Landwirte und Lohnunternehmer aus dem ganzen Land in die Kleinstadt zwischen Łódź und Krakau.

Fendt Maschinen begeistern Agrotech Besucher in Polen

Über 70.000 Besucher kommen jährlich zur Agrotech nach Kielce. Auch dieses Jahr lockte Polens größte Landtechnikmesse vom 16.-18.03 wieder Landwirte und Lohnunternehmer aus dem ganzen Land in die Kleinstadt zwischen Łódź und Krakau.

„Die Maschinen, die auf der Messe ausgestellt werden, sind einfach nur beeindruckend. Der Fendt Stand selbst ist riesig und man hat die Chance direkt mit Produktspezialisten zu reden und mehr über die einzelnen Maschinen zu erfahren“, sagte ein Messebesucher begeistert.

Bildergalerie: Fendt Stand auf der AGROTECH

Als Marke des AGCO Konzerns hat Fendt ambitionierte Pläne für den polnischen Landmaschinenmarkt in den kommenden Jahren. Im Fokus stehen dabei vor allem eine Erweiterung des Vertriebsnetzwerkes und die Entwicklung eines starken und professionellen Händlernetzwerkes. Das aktuelle Fendt Produktprogramm ist professioneller, innovativer und umfangreicher denn je. Es reicht von Standard- und Raupentraktoren, über Mähdreschern, Pflanzenschutztechnik, Pressen und Ladewägen bis hin zur Futtererntetechnik.

Der National Sales Manager bei Fendt Polen: Pawel Olech.

„Das Fendt Produktangebot ist eine großartige Entwicklungschance für uns, unsere Händler und unsere Kunden. Mit Qualität und Zuverlässigkeit garantieren wir den Kunden mit Fendt Maschinen ihre Ansprüche und Bedürfnisse zu erfüllen, und Lösungen zu liefern, die sie für ihre Arbeit und ihren Betrieb brauchen“, sagt Pawel Olech, National Sales Manager bei Fendt in Polen.


Hier geht's zu den Messehighlights auf dem Fendt Stand

Fendt TV Video