360-icon download left-arrow left-doublearrow nav-dot pdf-icon rss-icon search-icon spot-icon subnavi-icon close-icon info-icon

Schon heute an morgen denken.

Intelligente Technologien auf landwirtschaftlichen Geräten werden mehr und mehr zum Standard. Und das aus gutem Grund. Landwirtschaft muss heute so effizient wie möglich sein, denn immer weniger Betriebe müssen immer mehr Menschen ernähren. Vertrauen auch Sie auf bewährte und zukunftsorientierte Smart Farming Lösungen, mit denen Sie Ihre Maschine zu Höchstleistungen antreiben – und dabei stets verantwortungsvoll mit begrenzten Ressourcen umgehen.

Die Smart Farming Produkte von Fendt - Zugeschnitten auf Ihren Betrieb.

Fendt bietet Ihnen im Bereich Smart Farming ein breites Spektrum an Produkten und Lösungen, mit denen Sie Ihre Maschine noch zielgerichteter einsetzen und gleichzeitig noch komfortabler arbeiten. In den Bereichen Spurführung, Agronomie, Telemetrie und Maschinensteuerung finden Sie eine entsprechende Auswahl an Produkten.

Spurführung

VarioGuide / Fendt Guide ist das zentrale Spurführungssystem für die Fendt Vario Traktoren, Feldhäcksler, Spritzen und Mähdrescher. Mittels hochpräziser Satellitentechnik wird die Maschine bis auf +/- 2 cm zuverlässig und genau gesteuert. So bleiben Sie immer auf Spur, steigern Ihre Arbeitsqualität und lasten Ihre Maschine bestmöglich aus.


Mehr erfahren

Agronomie

Jedes ISOBUS-fähige Gespann aus Zugmaschine und Anbaugerät ist in der Lage, miteinander zu kommunizieren - sie tauschen Daten aus. Diese Daten können Sie sich für Ihre Dokumentation zunutze machen und halten so den Aufwand im Büro so gering wie möglich.



Mehr erfahren

Telemetrie

Fendt Connect ist die zentrale Telemetrie-Lösung für Fendt Maschinen. Mit Fendt Connect werden Maschinendaten erfasst und ausgewertet, damit landwirtschaftliche Betriebe und Lohnunternehmen den Zustand und Einsatz ihrer Maschinen beobachten, analysieren und optimieren können.


Mehr erfahren

Maschinensteuerung

ISOBUS ist die herstellerübergreifend standardisierte Kommunikation zwischen Zugmaschine und Anbaugerät durch genormte Hardware und Software. Durch die ISOBUS Funktionalitäten sind sie auf dem Feld komfortabler und effizienter unterwegs.


Mehr erfahren

FendtONE verbindet Feld- und Büroarbeit.

FendtONE ist eine ganzheitliche Herangehensweise, angepasst an den Arbeitsalltag eines Fendt Kunden. Bisher wurden die Arbeit auf dem Feld und die Büroarbeit als zwei verschiedene Bereiche betrachtet, die zwar zusammenhängen, aber getrennt voneinander stattfinden und mit unterschiedlichen Systemen durchgeführt werden. Auch deshalb wird der Aufwand für den Einstieg in die automatische, systemgestützte Dokumentation oft als zu hoch empfunden und stattdessen lieber weiterhin mit Zettel und Stift dokumentiert.

Mit FendtONE gehen wir seitens Fendt einen neuen, zukunftsorientierten Weg. FendtONE ist ein ganzheitliches System, das die bisherigen Smart Farming Funktionen auf der Maschine (onboard) um planende und verwaltende Komponenten (offboard) erweitert. Die Bedienlogik beim Ausführen der Smart Farming Funktion auf der Maschine ist identisch zur Bedienung im Bereich der Planung und Verwaltung.

Was bedeutet das konkret?

FendtONE offboard ergänzt die bereits bestehenden Anwendungen auf der Maschine um sinnvolle Komplementärfunktionen. Zum Beispiel wird Fendt Task Doc, also das Aufzeichnen von agronomischen Daten (bspw. Ausbringmengen) während der Feldarbeit um die Auftragsplanung und –verwaltung in Fendt Task Doc (offboard) erweitert. So können die Daten des Traktors und des Anbaugeräts, die ohnehin schon von der Maschine ausgelesen und aufgezeichnet werden, direkt für die Dokumentation genutzt werden. Damit können Landwirte und Lohnunternehmer ihre Zeit effizienter und produktiver nutzen.


Mehr erfahren

Neue Namensgebung für Altbewährtes.

Die neuen Fendt 200 Vario, Fendt 300 Vario und Fendt 700 Vario Modelle sind erstmals mit dem neuen Fahrerarbeitsplatz ausgestattet. Neben zusätzlichen Anzeigeflächen ist vor allem das neue FendtONE Bedienkonzept ein besonderes Highlight des neugestalteten Fahrercockpits. In diesem Zuge wurden auch die Namen unserer Smart Farming Produkte angepasst. Trotz neuer Namen, die Funktion bleibt dieselbe!

Neuer Fahrerarbeitsplatz


Spurführung - Fendt Guide
+ Fendt Standard NovAtel
+ Fendt RTK NovAtel
+ Fendt Standard Trimble
+ Fendt RTK Trimble
+ Fendt Contour Assistant
+ Fendt TI
+ Fendt TI Headland: Fendt TI Auto & Fendt TI Turn Assistant
Agronomie - Fendt Task Doc
Telemetrie - Fendt Connect
+ Fendt Smart Connect
Maschinensteuerung - Fendt ISOBUS
+ Fendt Section Control
+ Fendt Variable Rate Control
+ Fendt Implement Management (TIM)

Aktueller Fahrerarbeitsplatz


Spurführung - VarioGuide
+ VarioGuide Standard NovAtel
+ VarioGuide RTK NovAtel
+ VarioGuide Standard Trimble
+ VarioGuide RTK Trimble
+ VarioGuide Contour Assistant
+ VariotronicTI
+ Fendt TI Headland: VariotronicTI automatisch & VariotronicTI Turn Assistant
Agronomie - VarioDoc Pro
Telemetrie - Fendt Connect
+ Fendt Smart Connect
Maschinensteuerung - Variotronic Gerätesteuerung
+ SectionControl
+ VariableRateControl (VRC)
+ Variotronic Implement Management (TIM)

Fuse – Smart Farming Synchronized.

Fuse

Immer dann, wenn von Technologien in Zusammenhang mit landtechnischen Produkten von AGCO die Rede ist, kommt Fuse ins Spiel. Fuse sorgt dafür, dass sämtliche Smart Farming Lösungen bestmöglich in den Traktor, den Mähdrescher, die Pflanzenschutzspritze usw. integriert sind. Fuse verleiht Ihrer Maschinenperformance einen Mehrwert hinsichtlich Präzision, Effizienz und Komfort. Dabei stellt Fuse sicher, dass die verbauten Technologien sowohl mit gemischten Fuhrparks als auch mit Farm Management Systemen kompatibel sind.

Mehr erfahren