360-icon download left-arrow left-doublearrow nav-dot pdf-icon rss-icon search-icon spot-icon subnavi-icon close-icon info-icon

Der Arbeitsplatz, den Sie sich schon immer gewünscht haben.

Wenn Sie in der Kabine des Fendt 900 Vario MT platz nehmen, fühlen Sie sich nicht nur als Fendt-Fahrer sofort zuhause. Das Bedienkonzept zieht sich durch alle selbstfahrenden Fendt-Maschinen. Das hilft den Fahrern sich schnell zurecht zu finden. Alle Einstellungen gelingen schnell und einfach und Anbaugeräte werden sicher bedient.

Neuer Fahrkomfort

Der Fendt 900 Vario MT bietet mit seiner 2-Punkt Kabinenfederung so viel Federweg zwischen Fahrer und Untergrund wie kein anderer Raupentraktor. Dabei absorbieren robuste Schraubfedern mit integrierten Stoßdämpfern hinten und zwei Silentfederblöcke vorne die Erschütterungen auf Feld und Straße. Hinten beträgt der Federweg 98 mm. Die Dämpferelemente sprechen exakt und feinfühlig an, um Ihnen die Arbeit so angenehm wie möglich zu machen, auch an langen Arbeitstagen. Für Ihre individuellen Bedürfnisse stehen drei verschiedene Sitze zur Auswahl.

Wohlfühlatmosphäre inklusive

Die Fendt-Kabine bietet eine exzellente Übersicht in alle Richtungen durch die niedrigen Seitenlinien, die schmalen Holme und den günstig platzierten Auspuff mit SCR-Katalysator. 6,27 m2 Glasfläche bieten Ihnen vollen Durchblick und machen die 3,06 m3 Kabine zusammen mit den verwendeten Materialien zu einem freundlichen, hellen Arbeitsplatz. Darüber hinaus ist sie ROPS zertifiziert.

Durchdachtes Interieur

Für lange Arbeitstage bietet die Kabine zahlreiche Ablagefächer und 12 V-USB-Stecker zum Aufladen von Handy und Tablet. Der Fahrersitz steht in drei Varianten zur Auswahl und ist dank Lederbezug angenehm zu reinigen. Auch der Beifahrersitz ist aus Leder und bietet Spitzenkomfort für Mitfahrer. Auf Wunsch lässt er sich umklappen und als Getränkehalter nutzen. Bei zu starker Sonneneinstrahlung schützen Sonnenrollos an allen vier Seiten den Fahrer vor störender Blendung.

Alles dabei: Das Ablagefach in der Armlehne bietet ausreichend Platz.

Wichtig für lange Arbeitstage sind die zahlreichen Ablagemöglichkeiten. So herrscht in der Kabine immer Ordnung.

Für Unterhaltung sorgt das hochwertige Soundsystem.

Stromanschlüsse für externe Verbraucher liegen aufgeräumt und gut zugänglich im Dachbereich.

Der Leder-Beifahrersitz bietet hohen Komfort für die Mitfahrer.

Der Aufstieg zur geräumigen Kabine gelingt über eine automatisch hoch- und runterklappende Leiter.

Großes bewegen kann so leicht sein.

Einheitliche Bedienphilosophie

Im Fendt Vario 900 MT wartet ein moderner und komfortabler Arbeitsplatz auf Sie. Die vertraute Fendt- Multifunktionsarmlehne bietet Ihnen den schnellen und bequemen Zugriff auf alle Traktorfunktionen, die Sie bei Ihrer Arbeit brauchen. Sie ist in Höhe und Position verstellbar. Damit Sie ständig die Maschinendaten im Blick haben informiert Sie das Varioterminal 10.4" ständig über alle wichtigen Einstellungen, das Lenksystem oder das Anbaugerät.

Alles in einer Hand

Mit nur einem Griff steuern Sie alle wichtigen Traktorfunktionen am Multifunktionsjoystick. An ihm bedienen Sie neben der Fahrgeschwindigkeit und -richtung auch die Beschleunigung in vier Stufen. Durch zwei Tasten wählen Sie direkt zwei verschiedene Tempomaten aus oder aktivieren eine gespeicherte Motordrehzahl. Über die Go- und End-Tasten aktivieren Sie das VariotronicTI Vorgewendemanagement. Damit haben Sie auch komplizierte Anbaugeräte im Griff und erleben am Vorgewende eine echte Arbeitserleichterung. Ein besonderer Vorteil ist die bequeme Programmierung der Vorgewende-Abläufe im Stand oder auch in Bewegung.

Vollwertiger Heckkraftheber

Im Heck des Fendt 900 Vario MT erwartet Sie ein vollwertiger Heckkraftheber. Diesen bedienen Sie im handumdrehen aus der Armlehne: Das Heckkraftheber- Bedienmodul sitzt direkt neben dem Multifunktionsjoystick und dem Kreuzschalthebel für die Hydraulikventile.

Hydraulik & Folientaster

Über gut erreichbare und klar gegliederte Kippschalter in der Armlehne bedienen Sie die leistungsstarken Hydraulikventile. Das Ansprechverhalten der Kippschalter lässt sich Ihren Bedürfnissen anpassen. Darüber hinaus steht für die Hydraulikbedienung auch ein Kreuzhebel direkt neben dem Joystick zur Verfügung, mit dem Sie zwei Ventile bedienen, die Sie frei belegen können. Die Belegung wählen Sie bequem im Varioterminal per Fingertipp aus. Hier stellen Sie auch die Durchflusszeiten und -mengen einfach ein und steuern so Ihre Anbaugeräte optimal.

Getriebe-, Hydraulik- und Zapfwelleneinstellungen nehmen Sie an den Folientastern in der Armlehne vor.

Mit dem Multifunktionsjoystick steuern Sie die Geschwindigkeit, den Tempomaten und Drehzahlspeicher und das Vorgewendemanagement.

Mosaic

Per Fußpedal verstellen Sie die Lenkradposition.

  • Mosaic

    Per Fußpedal verstellen Sie die Lenkradposition.

  • Mosaic

    Auf der linken Seite des Armaturenbretts schalten Sie die Fahr- und Arbeitsscheinwerfer ein.

  • Mosaic

    Die extrem leistungsfähige Klimaanlage steuern Sie direkt am Armaturenbrett.

  • Mosaic

    Das exklusive Einspeichenlenkrad bietet Bedienelemente für das Audiosystem.