360-icon download left-arrow left-doublearrow nav-dot pdf-icon rss-icon search-icon spot-icon subnavi-icon close-icon info-icon
You dreamt it. We built it. THE SHOW
T -  H -  M
Produktneuheit
Fendt Slicer Mähkombinationen

Fendt Slicer Mähkombinationen

Fendt Slicer Mähkombis - Kein Feld zu weit!

Die Slicer Mähkombinationen mit Mittenaufhängung bringen auf größten Flächen und unter härtester Dauerbelastung richtig Schlagzahl bei hoher Futterqualität auf die Wiese. Dabei sind in den engen Erntefenstern Aspekte der Arbeitseffizienz, Zuverlässigkeit und Komfort, die zeit- und ressourcensparende Wirkung zeigen gleichermaßen entscheidend. Denn gutes Futter muss auch wirtschaftliche geerntet werden.

Schmetterlinge ohne ISOBUS - Leichtgewichte mit großer Schlagkraft.

Fendt Slicer 860/960 Mähkombinationen

Die neuen Mähkombinationen Slicer 860/960 gehören zu den leichtesten ihrer Klasse. Die kompakten und leichtzügigen Schmetterlinge vereinen profitables Arbeiten und Innovation mit Bewährtem wie der leistungsfähigen Entlastungstechnik TurboLift. Das ideenreiche Konstruktionskonzept, die innovative Mähbalkentechnologie sowie zahlreiche Komfortdetails unterstreichen die Bedienfreundlichkeit und die Leistungsfähigkeit dieser Mähwerksreihe.


ArbeitsbreiteAnzahl Mähscheiben
Slicer 8608,30 / 8,60 m 2 x 6
Slicer 860 KC

8,30 / 8,60 m

2 x 6

Slicer 860 RC8,30 / 8,60 m2 x 6
Slicer 9609,30 / 9,60 m2 x 7
Slicer 991 TLKC9,30 m2 x 7




Fendt Slicer Mähkombination CGI
Weitere Details anzeigen

Voller Antrieb

Die Slicer Mähkombinationen sind mit dem flachen und robust konstruierten Stirnradmähbalken ausgestattet. Bei guten Bedingungen kann die Zapfwellendrehzahl vom Traktor auf 850 U/min reduziert und so kraftstoffsparend und sauber gemäht werden.

Aufgeräumt

Fendt Slicer Aufgeräumt
Abgehängt und abgestellt wird die Mähkombination sicher in zusammengeklappter Position – das spart Platz! Drei stabile Sützen sorgen für einen festen Stand. Durch einen Druckknopf am TurboLift-Ventilblock können Sie die Mäheinheiten komplett entlasten. Beim Anhängen stellt das System den vorgewählten Druck wieder her. Anschlüsse und Gelenkwelle werden in Schlauchgarderobe und Halterung sauber verstaut.

DuoDrive Antrieb für Rollenaufbereiter

Der Direktantrieb für beide Aufbereiterrollen ist optional erhältlich. Bei herausfordernden Erntebdingungen mit großen und schweren Futterbeständen sorgt er für einen verbesserten Gutfluss und ein optimales Aufbereiterergebnis. Der Antrieb erfolgt direkt über das Getriebe, der Synchronantrieb der oberen Rolle mit höchstem Wirkungsgrad über Zahnräder und Kreuszgelenke. Die federbelastete Sicherung schützt vor Schäden durch Fremdkörper.

Wartungsfreundlich

Fendt Slicer Wartungsfreundlich
Die aufklappbaren Schutze mit werkzeugloser Zentralverriegelung bieten viel Platz für Wartungs- und Reinigungsarbeiten. Werkzeug und Klingen sind praktisch unter der Haube verstaut.

Anpassungsfähig

Jede Mäheinheit verfügt über eine, mittels Steckbolzen, einfache Arbeitsbreitenverstellung um je 15 Zentimeter. Das erhöht nicht nur die Schlagzahl, sondern ermöglicht die Anpassung an jeweilige Arbeitsbreiten der Frontmähwerke und so einen optimalen Überschnitt. Die Gelenkwelle muss für die Verstellung nicht gekürzt werden.

Schwungvoll wenn es drauf ankommt.

Fendt Slicer mechanische Anfahrsicherung "EasySwing"
Die neuentwickelte, mechanische Anfahrsicherung „EasySwing“ sorgt für Sicherheit auf den Wiesen und schützt die Maschinen zuverlässig vor Schäden durch angefahrene Hindernisse. Dabei klappt das Mähwerk beim Auftreffen nach hinten und oben weg. Durch das Eigengewicht klappt es anschließend wieder selbständig zurück.

Schwebender Schnitt

Das Mähbalkenentlastungssystem TurboLift gewährleistet den kontinuierlich idealen Auflagedruck während des Mähvorgangs.
- Verbesserte Schnittqualität in
Mulden und Senken
- Geringere Futterverschmutzung
- Reduzierung des Treibstoffbedarfs

Top in Form

Die speziell geformten Auslegearme dieser Slicer Großflächenmähwerke bestechen durch Vorteile in puncto Bewegungsfreieheit und Sicherheit.

Fendt Slicer Mähkombination in Transportstellung

Die tiefliegenden Anlenkpunkte der Hubarme bewirken einen niedrigen Schwerpunkt des Mähwerkes und sorgen so für höhere Transportsicherheit. Die Mähwerke bleiben trotz 9,60 m Arbeitsbreite unter den gesetzlich zulässigen Transporthöhe von 4,00 Metern.

Grafische Darstellung des Pendelweges

Der Auslegerarm in gebogener Form ermöglicht einen Pendelweg von +30° bis -19° und bewirkt den Ausgleich von Unebenheiten und Höhenunterschiede. Der integrierte Kompensationszylinder verhindert ein Aufschaukeln am Vorgewende.

Nahaufnahme der geschwungenen Formgebung der Tragarme

Durch die geschwungene Formgebung der Tragarme ist ein sehr kompakter Anbau des Mähwerkes am Traktor gewährleistet. Ein traktornaher Schwerpunkt verbessert die Spuerführung und verringert die Belastung für Traktor und Maschine.

Spitzenleistung und Komfort haben Hochsaison.

Unsere ISOBUS-Mähwerkskombination, Slicer TLKCB ist die optimale Maschine für Großbetriebe und Lohnunternehmen. Einmalige Details und intelligente Lösungen, wie der Kompaktwinkelantrieb, TurboLift Mähbalkenentlastung, SafetySwing Anfahrsicherung und BeMove Bandverschiebung machen den Fendt Slicer zum schlagkräftigen, langlebigen Mähwerk für höchste Flächenleistungen. Und dank serienmäßiger ISOBUS-Steuerung genießen Sie höchsten Bedienkomfort.

Mosaic

Qualität am laufenden Band

Bei den Förderbändern mit BeMove-Funktion ist die Schwadbreite stufenlos über das ISOBUS-Terminal von 1,8 m bis 3 m einstellbar. Damit passen Sie die Schwadbreite für nachfolgende Geräte optimal an. Für den Antrieb sorgt eine eigene Ölversorgung, bei der durch die geschickte Bauweise kein separater Ölkühler notwendig ist. Im ISOBUS-Terminal stellen Sie bequem die Banddrehzahl ein und können sich auch die Bandstunden separat anzeigen lassen. So arbeiten die Fendt Slicer ISOBUS-Mähkombination auch bei hohen Geschwindigkeiten und Erntemengen zuverlässig verstopfungsfrei.

  • Mosaic

    Qualität am laufenden Band

    Bei den Förderbändern mit BeMove-Funktion ist die Schwadbreite stufenlos über das ISOBUS-Terminal von 1,8 m bis 3 m einstellbar. Damit passen Sie die Schwadbreite für nachfolgende Geräte optimal an. Für den Antrieb sorgt eine eigene Ölversorgung, bei der durch die geschickte Bauweise kein separater Ölkühler notwendig ist. Im ISOBUS-Terminal stellen Sie bequem die Banddrehzahl ein und können sich auch die Bandstunden separat anzeigen lassen. So arbeiten die Fendt Slicer ISOBUS-Mähkombination auch bei hohen Geschwindigkeiten und Erntemengen zuverlässig verstopfungsfrei.

  • Mosaic

    Leistung auf Knopfdruck

    Mit der umfassenden ISOBUS-Steuerung der Fendt Slicer Mähwerkskombination steuern Sie bequem alle Funktionen per Fingerdruck im Varioterminal oder in kompatiblen ISOBUS-Terminals. Die Funktionen können sogar vom Fahrhebel Ihres Fendt Vario Traktors bedient werden. Lösen Sie bequem den automatischen Klappvorgang aus, regeln Sie per Fingertipp die aktive Auflagedruckregelung der Mähbalken und lassen Sie sich die Auslastung der Mähwerke im Display übersichtlich anzeigen. Im Falle einer Überlast wird der Fahrer direkt gewarnt. Die ISOBUS-Steuerung bietet Ihnen höchsten Einstellungs- und Bedienkomfort.

  • Mosaic

    Schwingend geschützt

    SafetySwing ist der patentierte, mechanische Anfahrschutz der Fendt Slicer Mähwerkskombinationen. Hier lösen im Falle einer Kollision beide Mäheinheiten unabhängig voneinander aus. Dabei liegt der Drehpunkt in der Mitte der Mähwerkskombination. Durch den großen Hebelarm schwingen die Mäheinheiten sicher nach hinten oben weg und überfliegen somit das Hindernis. Anschließend klappen sie selbstständig wieder in Arbeitsstellung zurück, sodass die Arbeit ohne Unterbrechung fortgesetzt werden kann.


ArbeitsbreiteAnzahl Mähscheiben
Slicer 9314 TLKCB9,30 m2 x 7