2021-11-05Pressemitteilung

Erster Platz für Fendt als Top-Arbeitgeber 2021

Erstmalig führte die DLG gemeinsam mit der Dr. Schwerdtfeger Personalberatung eine kombinierte Telefon- und Onlineumfrage zu den beliebtesten Arbeitgebern im Agribusiness durch. Im „DLG-ImageBarometer Arbeitgeber im Agribusiness 2021“ erreichte Fendt die Bestplatzierung.

Erster Platz für Fendt als Top-Arbeitgeber 2021

Erstmalig führte die DLG gemeinsam mit der Dr. Schwerdtfeger Personalberatung eine kombinierte Telefon- und Onlineumfrage zu den beliebtesten Arbeitgebern im Agribusiness durch. Im „DLG-ImageBarometer Arbeitgeber im Agribusiness 2021“ erreichte Fendt die Bestplatzierung.

Top-Arbeitgeber im Agribusiness

Quelle: DLG-ImageBarometer Arbeitgeber im Agribusiness 2021

Mit einem Wert von 1,7 im Durchschnitt auf der Skala wählten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sowie Studierende Fendt auf Platz eins im „DLG-ImageBarometer Arbeitgeber im Agribusiness 2021“. Der Wert 1 entspricht der Bewertung „außerordentlich attraktiv“ in der Umfrage. Insgesamt ist die Landtechnikbranche besonders beliebt bei Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern sowie Studierenden.

Christoph Gröblinghoff, Vorsitzender der AGCO/Fendt Geschäftsführung

„Motivierte und zufriedene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind der Schlüssel für den Unternehmenserfolg. Deshalb sind uns auch Themen wie Arbeitssicherheit, betriebliches Gesundheitsmanagement oder auch eine gesunde Versorgung mit regionalen Lebensmitteln im Mitarbeiterrestaurant sehr wichtig“, so Christoph Gröblinghoff, Vorsitzender der AGCO/Fendt Geschäftsführung. „Gerade die Corona Pandemie hat allen Mitarbeitenden viel abverlangt. Neue Verhaltensregeln und die andauernden Schwierigkeiten in den globalen Lieferketten stellen hohe Herausforderungen an das Unternehmen und unsere Arbeitskräfte. Das schafft man nur mit einem tollen Team, das sich mit der Marke Fendt identifiziert. Die Umfrage nennt das gute Arbeitsatmosphäre, wir sagen dazu Fendt Geist.“

„Teamzusammenhalt und eine gute Arbeitsatmosphäre“, „Wertschätzung/Anerkennung der Leistung“ und „spannende/abwechslungsreiche Aufgaben“ sind laut Umfrage für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sowie für Studierende die wichtigsten Punkte bei der Wahl eines Arbeitgebers. Klassische Kriterien wie ein hohes Grundgehalt waren in dieser Gruppe eher zweitrangig.

Über die Umfrage

Insgesamt 734 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sowie Studierende bewerteten seit Mai 2021 in der Telefon- oder Onlinebefragung das Image der Arbeitgeber aus dem Agribusiness. Davon arbeiten 535 Studienteilnehmer bereits im landwirtschaftlichen Kontext, 199 der Befragten zählen zur Kategorie der Studierenden. Zusätzlich ermittelte die Umfrage den Einfluss der Bewertungskategorien auf die Arbeitgeberwahl wie unter anderem „Teamzusammenhalt und gute Arbeitsatmosphäre“, „Arbeitsplatzsicherheit“, „Spannende/Abwechslungsreiche Aufgaben“, „Image/Bekanntheit“ oder auch „Hohes Grundgehalt“. Die Befragten bewerteten die Arbeitgeber sowie den Einfluss der Kategorien auf einer Likert-Skala von 1 bis 5.