Wer Fendt fährt, führt.

Auch unser Standort unterliegt im Rahmen der aktuellen Covid19-Pandemie den gesetzlich gültigen Bestimmungen für den Hygieneschutz und Einschränkungen. Wir beobachten die Situation regelmäßig und müssen die Situation stets neu bewerten. Aus diesen Gründen können wir dieses Jahr leider keine Werksbesichtigungen in Marktoberdorf anbieten. Wir arbeiten mit Hochdruck an einem Konzept unter Berücksichtigung der Vorgaben für die Gesundheit unserer Besucher und Mitarbeiter und werden zeitnah über Änderungen informieren.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihr Fendt-Forum-Team

Folgendes ist bei einer Werksführung zu beachten:


  • Aufgrund der sehr großen Nachfrage nach Werksführungen sind diese schon im Voraus für längere Zeit ausgebucht und es ist deshalb nicht möglich, kurzfristig Führungen anzubieten.
  • Die Teilnahme an einer Werksführung beschränkt sich vorrangig auf Kunden und aktive Landwirte.
    Fendt Vertriebspartner in Ihrer Nähe
  • Kindern unter 12 Jahren ist eine Teilnahme an einer Werksführung nicht möglich.
  • Für Träger mit Herzschrittmacher oder Defibrillatoren ist eine Teilnahme an einer Werksführung aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich, da Bereiche mit hohen Induktionsströmen passiert werden.
  • Der Besucherweg ist nicht rollstuhlgerecht. Personen, die Gehilfen benötigen, können nicht teilnehmen. Die gesamte Wegstrecke beträgt 3 km.


Ein Besuch des Fendt Forums ist während der Öffnungszeiten auch ohne Anmeldung jederzeit möglich.

Öffnungszeiten des Fendt Forum