2021-11-11Pressemitteilung

Fendt Vertriebspartner RWZ Rhein-Main – Agrartechnik-Gruppe Rhein-Nahe ausgezeichnet als „Top Retailer – Landtechnik 2022“

Am Freitag, den 5. November, wurde der Award „Top Retailer of the Year” von der agrarzeitung (az), dfv Mediengruppe, gemeinsam mit dem New Ideas Think Tank (NITT) an die RWZ Rhein-Main – Agrartechnik-Gruppe Rhein-Nahe vergeben. Die RWZ Rhein-Main – Agrartechnik-Gruppe Rhein-Nahe wurde für ihre herausragende unternehmerische Leistungen und Verdienste im professionellen Vertrieb von Landtechnik ausgezeichnet. Mit 90 von 100 möglichen Punkten erreichte der Agrartechnik-Gruppe Rhein-Nahe den Goldstatus.

Fendt Vertriebspartner RWZ Rhein-Main – Agrartechnik-Gruppe Rhein-Nahe ausgezeichnet als „Top Retailer – Landtechnik 2022“

Am Freitag, den 5. November, wurde der Award „Top Retailer of the Year” von der agrarzeitung (az), dfv Mediengruppe, gemeinsam mit dem New Ideas Think Tank (NITT) an die RWZ Rhein-Main – Agrartechnik-Gruppe Rhein-Nahe vergeben. Die RWZ Rhein-Main – Agrartechnik-Gruppe Rhein-Nahe wurde für ihre herausragende unternehmerische Leistungen und Verdienste im professionellen Vertrieb von Landtechnik ausgezeichnet. Mit 90 von 100 möglichen Punkten erreichte der Agrartechnik-Gruppe Rhein-Nahe den Goldstatus.

Andreas Loewel, Direktor Fendt Vertrieb Deutschland

„Die Kundenbindung ist im Landtechnikgeschäft der zentrale Faktor für den Geschäftserfolg. Digitale Vertriebstools geben unseren Vertriebspartnern mehr Zeit für die Kundenberatung. Die RWZ Rhein-Main hat erkannt, dass der Geschäftserfolg nicht nur von digitalen Tools abhängt, sondern der Mitarbeiter ein wichtiges Element ist. Qualifikation und „Team Spirit“ zeichnen erfolgreiche Vertriebsteams aus, denn Menschen machen das Geschäft. So kann die RWZ Rhein-Main, den spezifischen Anforderungen ihrer professionellen Kunden auf höchstem Niveau begegnen. Deshalb gratuliere ich der RWZ-Agrartechnik-Gruppe Rhein-Nahe herzlich zu dieser Auszeichnung“, so Andreas Loewel, Direktor Fendt Vertrieb Deutschland.

Die RWZ-Agrartechnik-Gruppe Rhein-Nahe beschäftigt an den sechs Standorten Grünstadt, Gundersheim, Lorsch, Mutterstadt, Riedstadt und Saulheim insgesamt 124 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Kunden der RWZ Agrartechnik-Gruppe Rhein-Nahe stellen durch die Kombination aus verschiedenen Sonderkulturen und Ackerbau hohe Anforderungen an die Kompetenz des Vertriebspartners. In der Region sind Kulturen wie Wein, Obst oder Gemüse und die damit verbundene, sehr heterogene Flächennutzung in Dauerkulturen und auf Ackerflächen durch die Landwirtinnen und Landwirte weit verbreitet.

Über den Top Retailer Award

Der „Top Retailer of the Year“ wurde erstmals im Jahr 2020 von der agrarzeitung und NITT vergeben. Mit der Auszeichnung wird jährlich in Deutschland ein Landmaschinen-Fachbetrieb geehrt, der sich durch herausragende unternehmerische Leistungen und Verdienste im professionellen Vertrieb von Landtechnik in einem unabhängigen wissenschaftlichen Selektionsprozess herauskristallisiert. In diesem Prozess steht weniger die Bewertung anhand von Kennzahlen wie Umsätze, Erträge oder Marktdurchdringung im Fokus. Er basiert vielmehr auf der Nutzung eines wissenschaftlichen Diagnostiktools über 16 Vertriebsdimensionen. Dabei erfolgt ein Online-Assessment von 80 vertriebsrelevanten Fragen durch Geschäftsführung, Vertriebsleitung, Vertriebsaußendienst und Vertriebsinnendienst der jeweiligen Landtechnik-Fachbetriebe. Das Besondere an dem Verfahren: Die Betriebe werden nicht nur bewertet, sondern erhalten ein ausführliches Feedback zu individuellen Stärken und Schwächen.

Impressionen von der Veranstaltung