360-icon download left-arrow left-doublearrow nav-dot pdf-icon rss-icon search-icon spot-icon subnavi-icon close-icon info-icon

Schonend. Vielseitig. Höhenerprobt. Tigo S und ST.

Der richtige Ladewagen für jeden Betrieb – unter den kompakten Fendt Tigo ST und S mit drei unterschiedlichen Ladevolumen findet jeder Betrieb seinen passenden Ladewagen. Der Tigo ST verfügt über einen abgesenkten Schwerpunkt und eine extra breite Spur. Dies erhöht die Standfestigkeit und macht ihn zum perfekten Partner für Höhen- und Hanglagen.


Tigo 35 ST

Tigo 40 STTigo 50 STTigo 35 S

Tigo 40 S

Tigo 50 S

Volumen nach DIN 11741

22 m³

24,5 m³

29 m³22 m³24,5 m³29 m³

Zulässiges Gesamtgewicht*

5.250 kg

9.000 kg

9.000 kg

6.200 kg

9.500/10.000 kg

9.500/10.000 kg








*=länderspezifisch

Der vielseitigste unter den Ladewagen.

Ihr Partner für die Grünfutterernte

Mit dem Tigo ST und S haben Sie die Wahl zwischen zwei unterschiedlichen Aufbauten sowie vielen praktischen Features. Serienmäßig ist der Tigo mit einem abklappbaren Dürrfutteraufbau ausgestattet – das macht auch die kleineren Tigo Modelle extrem effizient und schlagkräftig. Höchste Stabilität und volle Ausladung beim Siliereinsatz erreichen Sie mit dem optionalen Ganzstahlaufbau. Für eine optimale Befüllung beim Laden von Heu oder Stroh kann optional das Heuladepaket gewählt werden. Dieses besteht aus einer Verdichtungswand vorne am Wagen und zusätzlichen Rohrbügeln sowie Stahlseilen statt normalen Seilen.

Extra wendig, extra schlagkräftig

Die Fendt Tigo ST und S überzeugen durch absolute Professionalität. Sie können zwischen drei verschie-denen Ladevolumen von 22 bis zu 29 m³ wählen. Das Modell Tigo 35 S bzw. ST ist ein wendiger Einachser, die Modelle 40 und 50 sind schlagkräftige Tandemachser. Das schonende Schwingenaggregat steht für maximale Futterqualität – perfekt für die Fütterung Ihrer Wieder-käuer. Die optionale akustische Füllstandsanzeige hilft Ihnen zudem dabei, die Beladung Ihres Ladewagens einfach im Blick zu behalten. Lästiges Absteigen entfällt damit komplett.

Stabilität der Extraklasse

Trotz des geringen Leergewichts sind die Tigo ST und S extrem stabil. Möglich macht es der einzigartige stabile Fahrgestellrahmen. Die verwindungssteife Schweißkonstruktion ist sowohl in Längs- als auch in Querrichtung komplett verdreh- und torsionssteif. Selbst härteste Bedingungen meistert der Tigo S und ST auch dank des stabilen Fahrwerkes mit Einzel- oder Tandemachse und Blattfederung spielen.

Gerüstet für Höhenlagen

Speziell für Höhenlagen wurde die Baureihe Tigo ST entwickelt. Die Tiefgangladewagen erfüllen die höchsten Bedingungen bergiger Regionen – steile Querhänge und schwierige Geländebedingungen – kein Problem für den Tigo ST. Mit der im Vergleich zum TigoS um ca. 25 cm abgesenkten Plattformhöhe verfügen die Tigo ST über einen besonders niedrigen Schwerpunkt. Zusätzlich trägt die extra breite Spur von 2,12 m zur enormen Standfestigkeit der Tigo ST Modelle bei. Das alles sorgt für einen sicheren, stabilen und leicht händelbaren Einsatz – auch in Extrem-situationen.