Deine Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d) in Marktoberdorf

Ein Azubi erzählt...

Karriere bei Fendt Erfahrungsbericht Icon

Hallo, ich bin Alexandra, Auszubildende zur Fachkraft für Lagerlogistik im 2. Lehrjahr.

Warum ich mich für diesen Ausbildungsberuf entschieden habe

Für die Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik habe ich mich entschieden, weil es ein wahnsinnig abwechslungsreicher Beruf ist. Bürotätigkeiten, Warenkontrolle, Bereitstellung von Ware für die Produktion – es ist von allem etwas dabei.


Mein bisheriges Highlight in der Ausbildung

Meine absoluten Highlights waren die verschiedenen Schulungen, die ich im Rahmen meiner Ausbildung absolvieren durfte. Ich habe gelernt, einen Gabelstapler zu fahren, einen Kran zu bedienen und Ladungen fachmännisch zu sichern. Ich bin jetzt stolze Besitzerin eines offiziellen Gabelstapler- und Kranscheins. Außerdem fasziniert es mich immer wieder, unsere Ware von der Anlieferung im Werk bis zu unserer Produktion zu verfolgen.


Darum solltest du dich auch für eine Ausbildung bei uns bewerben

Die Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik bei Fendt ist wahnsinnig vielfältig. Du lernst eine große Anzahl verschiedener Bereiche kennen, z. B. die Warenannahme, das Lager und angrenzende Produktionsschritte. Die Kolleginnen und Kollegen hier sind total hilfsbereit, weshalb auch ich mich immer wieder für eine Ausbildung bei Fendt entscheiden würde!

Dein Werkzeugkasten

Mosaic

Das bringst du mit

  • Qualifizierter Mittelschulabschluss
  • Organisationsgeschick & technisches Geschick
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Flexibilität
  • Teamfähigkeit
  • Mosaic

    Alles auf einen Blick

    Berufsbild:

    • Annahme, Kontrolle und sachgerechte Lagerung von Gütern
    • Zusammenstellung von Lieferungen und Tourenplänen
    • Verladung und Versendung von Gütern
    • Mitwirken bei der Optimierung logistischer Prozesse

    Ausbildungsdauer: 3 Jahre


    Jetzt für 2023 bewerben

  • Mosaic

    Infos zur Berufsschule

    • Berufsschule Kaufbeuren
    • 1,5 Tage pro Woche
    • Allgemeine Fächer: Deutsch, Englisch, Politik und Gesellschaft, Datenverarbeitung, Religion/Ethik
    • Fachspezifische Fächer: Beschaffungslogistik, Lagerlogistik, Transport- und Verteillogistik

    Die Fahrtkosten für deinen Schulweg mit Bus und Bahn übernehmen wir!

  • Mosaic

    Das bringst du mit

    • Qualifizierter Mittelschulabschluss
    • Organisationsgeschick & technisches Geschick
    • Verantwortungsbewusstsein
    • Flexibilität
    • Teamfähigkeit

Dein Ausbilder

Peter Modosch Ausbilder

Das bin ich

Ich bin Peter Modosch und bilde seit mehr als 10 Jahren unsere Fachkräfte für Lagerlogistik aus. Meine Ausbildung zum Maschinenschlosser habe ich bei Fendt gemacht und danach noch eine Ausbildung zum Industriekaufmann angeschlossen. Seit über 45 Jahren bin ich nun schon im Unternehmen, ich bin also Fendtler durch und durch!


Das macht die Ausbildung bei uns besonders

Während deiner Ausbildung durchläufst du alle Bereiche unserer Traktorenproduktion. Durch Einblicke in unsere Disposition, Versuchslager, Qualitätskontrolle, Traktorenmontage und viele mehr hast du bei uns den Blick aufs große Ganze.


Mein Tipp für dich

Hab keine Scheu, im Vorstellungsgespräch Fragen zu stellen und bleib auch während deiner Ausbildung neugierig!