Deine Ausbildung zum Technischen Produktdesigner (m/w/d) in Marktoberdorf

Dein Werkzeugkasten

Mosaic

Das bringst du mit

  • Mittlere Reife
  • Technisches Interesse und Verständnis
  • Gute Kenntnisse in Mathe und Physik
  • Ausgeprägtes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Gute Auffassungsgabe und Konzentrationsfähigkeit
  • Gewissenhaftes und detailgenaues Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Mosaic

    Alles auf einen Blick

    Berufsbild:

    • Bearbeitung von Einzelteilen und Baugruppen mittels 3D-CAD-Programm
    • Erstellung von fertigungsgerechten Einzelteilzeichnungen, Bauunterlagen und Stücklisten
    • Enge Zusammenarbeit mit Konstrukteuren
    • Kommunikation mit Lieferanten, Fertigung, Montage, etc.

    Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre


    Jetzt für 2023 bewerben

  • Mosaic

    Infos zur Berufsschule

    • Berufsschule Kempten
    • 1,5 Tage pro Woche
    • Allgemeine Fächer: Deutsch, Englisch, Politik und Gesellschaft, Religion/Ethik
    • Fachspezifische Fächer: Planung und Konstruktion, Fertigung und Werkstoffe, Auftragsprojektierung

    Die Fahrtkosten für deinen Schulweg mit Bus und Bahn übernehmen wir!

  • Mosaic

    Das bringst du mit

    • Mittlere Reife
    • Technisches Interesse und Verständnis
    • Gute Kenntnisse in Mathe und Physik
    • Ausgeprägtes räumliches Vorstellungsvermögen
    • Gute Auffassungsgabe und Konzentrationsfähigkeit
    • Gewissenhaftes und detailgenaues Arbeiten
    • Teamfähigkeit

Deine Ausbilderin

Karriere bei Fendt Erfahrungsbericht Icon

Das bin ich

Ich bin Bettina Tschauner und bilde seit einigen Jahren unsere Technischen Produktdesignerinnen und Produktdesigner aus. Ich habe in Kempten Maschinenbau studiert und bin nun seit über 10 Jahren bei Fendt. Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder.


Das macht die Ausbildung bei uns besonders

Bei uns wirst du von Anfang an ins Team eingebunden. Du erhältst eine praktische Grundausbildung in unserer Lehrwerkstatt, in der du mit Azubis aus anderen Ausbildungsberufen zusammenarbeitest. Außerdem erhältst du Einblicke in viele weitere Bereiche des Unternehmens. Dazu gehören Fertigung, Montage und unsere Entwicklung. Du arbeitest aktiv an neuen Projekten in den verschiedenen Konstruktionsbereichen unserer Entwicklung mit – dazu gehören z. B. Kabine, Motor und Hydraulik.


Mein Tipp für dich

Das allerwichtigste für einen guten Start in deine Ausbildung sind Motivation und großes Interesse!