360-icon download left-arrow left-doublearrow nav-dot pdf-icon rss-icon search-icon spot-icon subnavi-icon close-icon info-icon

Fendt C-Serie SL

Der neue Fendt 5275 C SL

Der Spezialist für extreme Hanglagen

Extreme Bedingungen erfordern extreme Maschinen. Gigantische Steigungen zu bewältigen ist nur möglich wenn Sie und Ihre Maschine in der Lage sind, sich bestmöglich anzupassen. Der neue Fendt 5275 C SL Mähdrescher kann genau das und macht damit das unmögliche möglich.


Maximale Leistung225 KW / 306 PS
Korntankvolumen8600 Liter
Entladerate 105l/sec
Allrad Standard
Außenbreite 3,95m
Maximale Fahrgeschwindigkeit30 km/h*
Abgasstufe V


*Länderspezifische Abweichung möglich

Ein Mähdrescher mit dem Sie an Ihre Grenzen gehen können

Das System hält Sie im Gleichgewicht

Der Fendt 5275 C SL wurde für extreme Hanglagen entwickelt. Querneigungen können über das hydraulische Nivelliersystem bis zu 38 %, Längsneigung aufwärts bis zu 35 % und Längsneigung abwärts bis zu 10 % kompensiert werden. Die Reaktion des System kann über das Touchterminal eingestellt werden.

Entwicklung spezieller Schneidewerke

Für den Fendt 5275 C SL wurden spezielle Schneidwerke aus der FreeFlow und PowerFlow Baureihen entwickelt. Das besondere an diesen Schneidwerken ist die oben liegende Zapfwelle. Diese ist die Grundlage dafür, dass der seitliche Hangausgleich von 38 % erreicht werden kann.

Fahrkomfort der ersten Klasse

Schnelle Einstellungen dank 10,4" Terminal

Die Skyline-Großraumkabine sorgt im Hangmähdrescher Fendt 5275 C SL für ein einzigartiges Fahrgefühl. Durch das 10,4“ Terminal haben Sie jegliche Einstellungen schnell im Griff. Mit bis zu zwei zusätzlichen Kameras haben Sie alles im Blick. Durch das speichern von persönlichen Maschineneinstellung haben Sie immer alle Informationen an Board.

Technik die begeistert

Mosaic

Multi Crop Seperator

Mit der unabhängigen und elektrisch einstellbaren Dreschkorböffnung vorne und hinten passen Sie Ihr Dreschwerk bequem von der Kabine aus auf jede mögliche Erntebedingung an. Bei leicht auszudreschendem Erntegut und trockenem Bedingungen kann der Dreschkorb ausgeschwenkt und somit deaktiviert werden. Damit kann das Stroh geschont und eine noch bessere Strohqualität erreicht werden.

  • Mosaic

    Multi Crop Seperator

    Mit der unabhängigen und elektrisch einstellbaren Dreschkorböffnung vorne und hinten passen Sie Ihr Dreschwerk bequem von der Kabine aus auf jede mögliche Erntebedingung an. Bei leicht auszudreschendem Erntegut und trockenem Bedingungen kann der Dreschkorb ausgeschwenkt und somit deaktiviert werden. Damit kann das Stroh geschont und eine noch bessere Strohqualität erreicht werden.

  • Mosaic

    5- Schüttler Maschine

    Der 5275 C SL verfügt über 5 Schüttler. Dadurch wird die Reinigung sehr kompakt gehalten. Gleichzeitig wird durch eine optimale Beschickung der Komponenten die Effizienz maximiert. Jegliche Einstellungen für die Reinigung vom Gebläse bis zu den Siebverstellungen werden direkt aus der Kabine gesteuert.

  • Mosaic

    Verluste und Parameter jederzeit im Blick

    Durch die Verlustsensoren können jederzeit die Verluste beobachtet werden und bei Abweichungen zum gewünschtem Zielwert reagiert werden. Optional ist zusätzlich eine Ertrags– und Feuchtemessung sowie Fendt Connect verfügbar. Mit Fendt Connect werden Maschinendaten wie Position, Fahrweg, Verbrauch, Maschinenauslastung, Fehlermeldungen erfasst und ausgewertet.

Der nächste Schritt zu Ihrem Fendt 5275 C SL